Eilig__Lamdasondenflansch Toyota

Benutzeravatar
Überflieger
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Beiträge: 46
Registriert: 18.05.2017, 18:38
Reputation: 1

Eilig__Lamdasondenflansch Toyota

Beitragvon Überflieger » 04.10.2017, 20:57

Hi Leute,
will mir eine neue DP bauen lassen und mein AGA-Bauer hat den Anschweißflasch mit den beiden Stehbolzen für die Serienlambdasonde nicht bekommen. Jetzt will er irgendwas basteln, was ich aber nich unbedingt will :)
Hat zufällig einer von euch noch von einen1 St. oder besser noch 2 St. rumliegen?

Lambdasondenflasch Toyota mit Stehbolzen.jpg


Wenn ja bitte kurzfristig inkl. Preisvorstellung bei mir melden!
Vielen Dank im Voraus!
MFG Ingo

Benutzeravatar
Grinchi
JZA80 Author
JZA80 Author
Beiträge: 344
Registriert: 12.10.2016, 13:52
Reputation: 18

Re: Eilig__Lamdasondenflansch Toyota

Beitragvon Grinchi » 04.10.2017, 21:48

Die Sonde kannst Du in den Innenraum ziehen..
D.h. Sonde regelt nichts.. Aber abstecken sollte man sie nicht..

Benutzeravatar
Überflieger
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Beiträge: 46
Registriert: 18.05.2017, 18:38
Reputation: 1

Re: Eilig__Lamdasondenflansch Toyota

Beitragvon Überflieger » 04.10.2017, 22:29

Wollte eigentlich alles so "Original" wie möglich haben (auch wg. TÜV).
Aber wenn die nix regelt, weshalb hat Toyota die dann eingebaut? Irgendeinen Sinn muss die doch haben... .

...suche also noch :)

Benutzeravatar
Grinchi
JZA80 Author
JZA80 Author
Beiträge: 344
Registriert: 12.10.2016, 13:52
Reputation: 18

Re: Eilig__Lamdasondenflansch Toyota

Beitragvon Grinchi » 04.10.2017, 22:43

Es ist eine Monitorsonde, keine Regelsonde..
D.h. Mit einem Diagnosegerät erkennt man nur was für Werte diese Sonde aufnimmt..
Wo ich noch ganz viel Jünger war, hatte ich sie am Unterboden mit einem Kabelbinder extern befestigt..

Benutzeravatar
Grinchi
JZA80 Author
JZA80 Author
Beiträge: 344
Registriert: 12.10.2016, 13:52
Reputation: 18

Re: Eilig__Lamdasondenflansch Toyota

Beitragvon Grinchi » 04.10.2017, 22:44

Aber, Du kannst auch eine Platte mit 2 Innengewinden Anschweißen und sie dann mit 2 Schrauben anschrauben..

Benutzeravatar
kingschnitte
JZA80 Nachwuchs-Author
JZA80 Nachwuchs-Author
Beiträge: 287
Registriert: 12.10.2016, 14:39
Reputation: 7

Re: Eilig__Lamdasondenflansch Toyota

Beitragvon kingschnitte » 05.10.2017, 10:18

Die ist an meiner Tanabe auch dran. Rausflexen werd ich die sicher nicht, kann ich aber zur Not abmessen, hat man ja schnell nachgebaut ;-)
1995er LHD TT AT - EU-Spec - OEM shit
Bild

Benutzeravatar
Überflieger
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Beiträge: 46
Registriert: 18.05.2017, 18:38
Reputation: 1

Re: Eilig__Lamdasondenflansch Toyota

Beitragvon Überflieger » 05.10.2017, 12:58

Danke für eure Hilfe - jetzt bin ich etwas schlauer.

@Grinchi,
meine hängt auch grade mit Kabelbinder befestigt im Unterboden - daher kann ich auch nur zu einem besonderen TÜV Prüfer fahren :/

@kingschnitte,
guter TIP - ein paar Maße wären hilfreich!

Benutzeravatar
Red_Supra
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Beiträge: 20
Registriert: 08.05.2017, 18:18
Reputation: 0

Re: Eilig__Lamdasondenflansch Toyota

Beitragvon Red_Supra » 06.10.2017, 12:52

@Grinchi: Ich möchte jetzt nicht behaupten dass das nicht stimmt, aber bist du dir da ganz sicher, dass die Sonde keinen Einfluss hat? Generell regelt keine Sonde, sie misst nur.. Im Motorsteuergerät wird dann geregelt und entsprechend angefettet oder abgemagert..Ich könnte mir vorstellen, dass das Gemisch bei ausgebauter Lambdasonde wenn sie irgendwo am Unterboden hängt einfach als viel zu mager registriert wird..!? Aber das die Sonde garkeinen Einfluss auf die Motorsteuerung haben soll finde ich interessant.. Darf ich so frech fragen woher du die Info hast? Oder habe ich die Aussage nur falsch verstanden?
Zwei Turbos aus Überzeugung! Ein Turbo kann jeder! :good:

Benutzeravatar
Japanfanatic
JZA80 Stamm-Poster
JZA80 Stamm-Poster
Beiträge: 580
Registriert: 12.10.2016, 18:49
Reputation: 25

Re: Eilig__Lamdasondenflansch Toyota

Beitragvon Japanfanatic » 06.10.2017, 13:01

Grinchi hat recht. Die zweite Lambdasonde ist nur eine Forderung des Gesetzgebers (US OBD), dass die Funktion der ersten Sonde und des Kats dauerhaft überprüft werden muss.
Sie hat nur eine prüfende und keine regelnde Funktion.
Nichtsdestotrotz würde ich auch eine saubere Lösung anstreben. Irgendwo mit Kabelbinder daneben hängen ist einfach hässlich.
Bild
GF-JZA80-ALFQZ
Dezember 2000
1B9
V161
Scheckheft

Benutzeravatar
Grinchi
JZA80 Author
JZA80 Author
Beiträge: 344
Registriert: 12.10.2016, 13:52
Reputation: 18

Re: Eilig__Lamdasondenflansch Toyota

Beitragvon Grinchi » 06.10.2017, 14:36

Deswegen schrieb ich sie in den Innenraum zu ziehen..
Die 1. Sonde regelt die Gemischregulierung alleine..


Zurück zu „Suche | Search parts“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste