Aktuelle Bezugsquelle V160 Getriebeöl

User avatar
Sepp
JZA80 Grünschnabel
JZA80 Grünschnabel
Posts: 181
Joined: 12.10.2016, 16:40

Re: Aktuelle Bezugsquelle V160 Getriebeöl

Post by Sepp » 15.04.2019, 17:31

Japanfanatic wrote:
MKIV_Danny wrote:
20.02.2019, 16:56
Ich denke diese "V160 Fluid Challenge" passt ganz gut zum Thema.

Laut der Tests sollen das Castrol Transmax Import ATF und Toyota T-IV am nähesten zum OEM V160 Toyota Getriebeöl sein.
[Link siehe oben]
 

Ja klasse! Ich bin ja eigentlich sehr regelmäßig bei supraforums.com unterwegs, die Untersuchung war mir aber gänzlich unbekannt. Das ist endlich mal eine wissenschaftliche Herangehensweise statt des üblichen "Werkstattbullshitgeredes" in der Supraszene.

Dann kann man der Freigabe von Toyota tatsächlich trauen.

Toyota Europe hat nämlich das T-IV offiziell als Ersatz für das D-21065 (V160 Gear Box Fluid) freigegeben.

Anbei Bilder mit Copyright [mention]Lars[/mention] .
Ich war immer skeptisch, ob Toyota Europe selbst sich ausreichend Gedanken dazu gemacht hat, was in das V160 rein gehört, da der Wagen seit 20 Jahren nicht mehr gebaut wird. Der Bericht untermauert die Freigabe aber. Das T-IV kostet Größenordnung ~10 EURO pro Liter. Teilenummer: 08886-82025


IMG-20190125-WA0031.jpg
IMG-20190125-WA0030.jpg
IMG-20190125-WA0029.jpg
Ich hab heut mal bei toyota angefragt, wg dem Öl, also ich komm da nicht auf 10€ für nen Liter Image

Hat hier vlt. Jmd gute Beziehungen?

\" Lieber Stehend Sterben als knieend Leben \"
LHD - EU-Spec - 94er - 6speed - ST - VVTi on AEM v1 / 2018 ---> Syvecs s6
kein JDM 8-) :D
Post Reply