Hallo aus Unterfranken

Benutzeravatar
Manu_2JZ
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Beiträge: 69
Registriert: 26.11.2016, 23:40
Reputation: 1

Re: Hallo aus Unterfranken

Beitragvon Manu_2JZ » 31.03.2017, 22:00

Herzlich willkommen
Finde diesen Lack auch der Wahnsinn :-) schönes Fahrzeug hoffe mir werden noch mehr Bilder dieser Supra sehen.

M.P.
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Beiträge: 11
Registriert: 30.03.2017, 18:11
Reputation: 2

Re: Hallo aus Unterfranken

Beitragvon M.P. » 19.04.2017, 22:19

Wir sind wie erwartet in den letzten Tagen leider zu nicht all zu viel gekommen und sind derzeit hauptsächlich mit der Teilebeschaffung beschäftigt. Daher gibt es hier leider noch keine neuen Bilder. Ich hoffe Euch demnächst ein paar Bilder vom gereinigten Unterboden präsentieren zu können.

Ein paar Fragen hätte ich dennoch:
- Ist bekannt ob die optionalen Billstein Dämpfer mit den normalen oder gesonderten Fahrwerksfedern ausgeliefert wurden?
- Kennt irgendwer eine alternative Bezugsquelle für Domlager und Ladeluftkühler als Nachbau oder OEM Teil? Toyota wiegt diese Teile leider in Gold auf.
- Ebenso suche ich eine Quelle für OEM Rückleuchten.

Ich Danke Euch schon im Voraus für Eure Hilfe.

Benutzeravatar
Japanfanatic
JZA80 Forenprofi
JZA80 Forenprofi
Beiträge: 644
Registriert: 12.10.2016, 18:49
Reputation: 25

Re: Hallo aus Unterfranken

Beitragvon Japanfanatic » 19.04.2017, 22:34

Die Federn sind überall gleich. Sind die Bilstein-Dämpfer als Toyota-Zubehör denn noch lieferbar?
Das Thema Ladeluftkühler wurde kürzlich hier diskutiert: viewtopic.php?f=6&t=182&hilit=SMIC
Domlager sollte es ja eigentlich von den gängigen Drittanbietern geben?!
OEM Rückleuchten müssten noch als OEM-Teil neu lieferbar sein. Falls ihr die nicht auftreiben könnte, kann ich gerne meinen Toyotahändler mal fragen, der kommt oft noch an nicht mehr lieferbare Teile dran
Bild
GF-JZA80-ALFQZ
Dezember 2000
1B9
V161
Scheckheft

M.P.
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Beiträge: 11
Registriert: 30.03.2017, 18:11
Reputation: 2

Re: Hallo aus Unterfranken

Beitragvon M.P. » 20.04.2017, 12:45

Die Dämpfer sind von TOYOTA nicht mehr zu bekommen, die Bilstein B6 Dämpfer sind jedoch verfügbar. Diese würden wir gerne verwenden da diese deutlich besser sind wie die Seriendämpfer und ja auch ein Stück weit original sind ;-)
Bei den Domlagern habe ich leider keine After-Market Teile gefunden, zumindest bisher.
Sowohl bei den kompletten Leuchten 81560-14680 + 81550-14680 als auch bei den Streuscheiben 81551-14680 + 81561-14680 ist derzeit die Produktion ausgesetzt. Wenn also jemand eine (bezahlbare) alternative hat, bin ich über jeden Tipp dankbar.

Benutzeravatar
Japanfanatic
JZA80 Forenprofi
JZA80 Forenprofi
Beiträge: 644
Registriert: 12.10.2016, 18:49
Reputation: 25

Hallo aus Unterfranken

Beitragvon Japanfanatic » 20.04.2017, 17:33

M.P. hat geschrieben:Die Dämpfer sind von TOYOTA nicht mehr zu bekommen, die Bilstein B6 Dämpfer sind jedoch verfügbar. Diese würden wir gerne verwenden da diese deutlich besser sind wie die Seriendämpfer und ja auch ein Stück weit original sind ;-)
Bei den Domlagern habe ich leider keine After-Market Teile gefunden, zumindest bisher.
Sowohl bei den kompletten Leuchten 81560-14680 + 81550-14680 als auch bei den Streuscheiben 81551-14680 + 81561-14680 ist derzeit die Produktion ausgesetzt. Wenn also jemand eine (bezahlbare) alternative hat, bin ich über jeden Tipp dankbar.


Ja genau, die Bilsteindämpfer gibt es noch über Bilstein :-)
Falls du dennoch mal im Toyotasystem gucken willst, die Bilsteindämpfer gab es quasi über zwei verschiedene Teilenummer zu haben. Einmal über das normale Toyota Teilesystem: VA 48510-09015+48530-09015
In Deutschland gabs die dann über das Zubehör als kompletten Satz mit 4 Dämpfern und 4 Federn (hier sind die Federn tatsächlich anders gewesen, weil es dann eine VA/HA 20/15mm Tieferlegung war). Teilenummer: 48130-01002-83
Eventuell liegt das alles ja noch irgendwo auf Lager!
Ich hab mal fix geguckt, Domlager gibts z.B. von KYB: http://www.mvpmotorsports.com/kyb/kyb-s ... 24510.aspx
Zu den Rückleuchten schicke ich dir gleich mal eine PN
Bild
GF-JZA80-ALFQZ
Dezember 2000
1B9
V161
Scheckheft

M.P.
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Beiträge: 11
Registriert: 30.03.2017, 18:11
Reputation: 2

Re: Hallo aus Unterfranken

Beitragvon M.P. » 21.04.2017, 21:56

Also die Bilstein Dämpfer sind im Bestellsystem tatsächlich verfügbar, nur das Microcat findet sie nicht mehr. Preislich sind diese jedoch sehr ambitioniert - gerade im Vergleich zu den über Bilstein direkt verfügbaren Dämpfern.
Die Teilenummer des kompletten Sportfahrwerks kennt das Bestellsystem hingegen nicht.
Danke für den Tipp mit den Kyb Domlagern. Unsere Quellen für Aftermarker Teile sind für ein so spezielles Auto wie die Supra leider nicht sonderlich nützlich. Für gute Adressen von brauchbaren Shops etc. bin ich also immernoch dankbar ;-)

Benutzeravatar
ANKRacing
JZA80 Stamm-Poster
JZA80 Stamm-Poster
Beiträge: 566
Registriert: 12.10.2016, 14:03
Reputation: 5

Re: Hallo aus Unterfranken

Beitragvon ANKRacing » 24.04.2017, 14:20

Poste am besten immer, was du benötigst, dann kann dir hier aus der Erfahrung heraus auf jeden Fall geholfen werden. :)
2000 Nissan Silvia S 15
1993 Toyota Supra DE-Spec
Bild

M.P.
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Beiträge: 11
Registriert: 30.03.2017, 18:11
Reputation: 2

Hallo aus Unterfranken

Beitragvon M.P. » 05.09.2017, 14:27

IMG_2680.JPG
IMG_2690.JPG
IMG_2684.JPG
IMG_2683.JPG
Hallo zusammen. Ich habe ja versprochen ab und an mal einen Zwischenstand zu senden.

Unser Schätzchen hat sich leider als doch etwas maroder entpuppt als anfangs erwartet: Am Unterboden sind nach dem Ausbau von Tank, Differential und Achskörper deutliche Anrostungen sichtbar geworden. Wir haben den kompletten hinteren Bereich von Unterbodenschutz befreit, entrostet und wieder konserviert. Anschließend wurde die Struktur des Unterbodenschutzes möglichst originalgetreu wieder aufgebracht. Parallel dazu wurde der komplette hintere Achskörper gestrahlt und mit einem speziellen Chassis-Lack konserviert. Die Querlenker wurden mit Glasperlen gestrahlt und mit einem speziellen Klarlack versiegelt. Der Diff-Kühler und die Diff-Pumpe wurden revidiert.

Gerade sind wir dabei den Achskörper wieder zusammen zu setzen. Alle Schrauben, Lager, Muttern etc. versuchen wir durch originale Neuteile zu ersetzen. Das Differenzial wird gerade beim Spezialisten in Stand gesetzt.

Leider benötige ich auch mal wieder Eure Hilfe: Hat jemand von Euch ein aussagekräftiges Bildmaterial des (Plastik) Brems - und Benzinleitungshalter , der vor dem linken Hinterrad Sitzt, bzw. der kompletten Bremsleitungen? Leider war unserer so vergammelt, dass wir nicht ableiten konnten, in welcher Reihenfolge die Leitungen liegen müssen. Die neuen Leitungen kommen leider auch alle leicht verbogen an, so dass es sich daraus nicht ergibt, welche Leitung wo korrekt sitzt. Die Literatur gibt dazu nichts her.

Das war s für s Erste mal wieder von mir. Vorab schon mal vielen Dank für Eure Hilfe.

Michael

phobos
JZA80 Neuling
JZA80 Neuling
Beiträge: 126
Registriert: 11.12.2016, 11:00
Reputation: 0

Re: Hallo aus Unterfranken

Beitragvon phobos » 05.09.2017, 18:12

Super, das sieht doch aus wie geleckt!

Ich kann dir am WE gerne ein Foto davon machen. Kontaktiere mich dazu am besten kurz per PN mit deiner Nummer.

Hast du Fotos von den "Anrostungen" und davon, wie es unter dem Unterbodenschutz aussah?

Benutzeravatar
Japanfanatic
JZA80 Forenprofi
JZA80 Forenprofi
Beiträge: 644
Registriert: 12.10.2016, 18:49
Reputation: 25

Hallo aus Unterfranken

Beitragvon Japanfanatic » 05.09.2017, 18:33

Hallo Michael! Vielen Dank, dass du die Fortschritte mit uns teilst! Das sieht mir aus wie die nächste Supra Restauration auf hohem Niveau! Hast du einige Bilder "vorher"? Würde mich interessieren, wie marode die Stellen waren. Meinst du bis zum Supratreffen nächstes Frühjahr bekommt ihr das hin? Wer setzt denn das originale Diff in Stand? Revidiert dieser die Torsen-Sperre? Ich habe niemanden gefunden, der sich an Torsenrevisionen herantraut?!

Kleiner Tipp: Wenn ihr die Bremssättel revidiert, gibt es von diesem Anbieter bei eBay die Supra-Schriftzüge als Aufkleber in super Qualität: http://www.ebay.de/itm/TOYOTA-Supra-Bra ... 0713166489
Einfach draufkleben und mit hitzefesten Klarlack überlackieren!

Hab mein Auto gerade nicht aufgebockt, kann deswegen gerade keine Bilder machen. Die Explosionszeichnungen aus dem EPC helfen nicht weiter?
Erinner mich bitte die Tage nochmal, damit ich Bilder mache.
Bild
GF-JZA80-ALFQZ
Dezember 2000
1B9
V161
Scheckheft


Zurück zu „Neuvorstellungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste