Zusatzinstrumente

Antworten
Benutzeravatar
MarkusR
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Beiträge: 81
Registriert: 17.02.2017, 12:25
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Zusatzinstrumente

Beitrag von MarkusR »

Hallo zusammen,

Wo habt Ihr eure Zusatzinstrumente untergebracht.

Zur Zeit sind meine in der A-Säule untergebracht, leider nicht so ganz passgenau.
Deswegen suche ich nach Anregungen,
Oder Informationen, wo man gut passende Halter herbekommt.

VG
Markus

Benutzeravatar
ANKRacing
JZA80 Halbgott
JZA80 Halbgott
Beiträge: 1792
Registriert: 12.10.2016, 14:03
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Zusatzinstrumente

Beitrag von ANKRacing »

Hey Markus,

an sich gibt es dann kaum noch Möglichkeiten. 52 mm Anzeigen passen perfekt, wenn du die Uhr ersetzt und 60 mm passen mit Einsatz in die Lüftungsdüsen. Du kannst dir ansonsten auch noch einen Einsatz für das Handschuhfach 3D drucken (lassen), so wie es das früher von HKS gab. Viel mehr Möglichkeiten gibt es dann an sich nicht.

Benutzeravatar
Garniemand
JZA80 Neuling
JZA80 Neuling
Beiträge: 108
Registriert: 07.01.2018, 13:38
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Zusatzinstrumente

Beitrag von Garniemand »

Hier mal ein Beispiel wenn man Uhr und Lüftungdüse austauscht.


20210901_201453.jpg
| '97 Toyota Supra Mk4  |  2JZ GTE V160 🇯🇵 |
Bild

Benutzeravatar
MarkusR
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Beiträge: 81
Registriert: 17.02.2017, 12:25
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Zusatzinstrumente

Beitrag von MarkusR »

Danke euch beiden für die Rückmeldung.
Die Uhr wieder raus eh men ist für mich keine Option, die habe ich gerade Organisieren können .
Ok dann wird es wohl bei der A- Säule bleiben.
Leidersteht die über derTüre im Übergang zur hinteren Verkleidung ab bzw ist zu kurz das sie dahinter passt.
Wisst ihr vieleicht wo ich eine gut passende verkleidung herbekomme?

Benutzeravatar
MarkusR
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Beiträge: 81
Registriert: 17.02.2017, 12:25
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Zusatzinstrumente

Beitrag von MarkusR »

Hat jemand von Euch Erfahrungswerte, wie die Zusatanzeigen im Oberen Handschuhfachdeckel während der Fahrt zu sehen sind?

TurboThomas
JZA80 Neuling
JZA80 Neuling
Beiträge: 148
Registriert: 16.12.2016, 23:04
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Zusatzinstrumente

Beitrag von TurboThomas »

Garniemand hat geschrieben: 01.09.2021, 20:19 Hier mal ein Beispiel wenn man Uhr und Lüftungdüse austauscht.


20210901_201453.jpg

Hast du die Anzeige in der Lüftungsdüse mit getönter Scheibe? Ich hab die gleiche mit getönter Scheibe und hab die an der Seite links neben dem Armaturenbrett (RHD). Der Vorbesitzer hatte da leider schon Löcher reingebohrt, da hab ich die grad für die Anzeige genommen. In der Nacht lässt die sich gut ablesen, tagsüber ist das bei mir teilweise echt schwierig, da es eher starke Spiegelungen gibt. Insbesondere Öldruck und Öltemp ist schwierig. Daher würde mich mal interessieren ob das in der Position oben in der Lüftungsdüse ggfs besser ist.

Benutzeravatar
MarkusR
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Beiträge: 81
Registriert: 17.02.2017, 12:25
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Zusatzinstrumente

Beitrag von MarkusR »

TurboThomas hat geschrieben:
Garniemand hat geschrieben: 01.09.2021, 20:19 Hier mal ein Beispiel wenn man Uhr und Lüftungdüse austauscht.


20210901_201453.jpg

Hast du die Anzeige in der Lüftungsdüse mit getönter Scheibe? Ich hab die gleiche mit getönter Scheibe und hab die an der Seite links neben dem Armaturenbrett (RHD). Der Vorbesitzer hatte da leider schon Löcher reingebohrt, da hab ich die grad für die Anzeige genommen. In der Nacht lässt die sich gut ablesen, tagsüber ist das bei mir teilweise echt schwierig, da es eher starke Spiegelungen gibt. Insbesondere Öldruck und Öltemp ist schwierig. Daher würde mich mal interessieren ob das in der Position oben in der Lüftungsdüse ggfs besser ist.
Hallo Thomas,
Nein das Bild ist nicht von mir.
Zur Zeit habe ich meine Anzeigen noch in der A- Säule..Leider passt die Verkleidung nicht wirklich.
Deswegen suche ich eine neue Position.
Und Frag mich mal nach Erfahrungsberichten um.
Schwierig macht es, dass ich nicht auf die Uhr verzichten möchte und das ich die Anzeigen ganz gut ablesen könnten möchte.

Benutzeravatar
Garniemand
JZA80 Neuling
JZA80 Neuling
Beiträge: 108
Registriert: 07.01.2018, 13:38
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Zusatzinstrumente

Beitrag von Garniemand »

TurboThomas hat geschrieben: 13.09.2021, 23:10
Garniemand hat geschrieben: 01.09.2021, 20:19 Hier mal ein Beispiel wenn man Uhr und Lüftungdüse austauscht.


20210901_201453.jpg

Hast du die Anzeige in der Lüftungsdüse mit getönter Scheibe? Ich hab die gleiche mit getönter Scheibe und hab die an der Seite links neben dem Armaturenbrett (RHD). Der Vorbesitzer hatte da leider schon Löcher reingebohrt, da hab ich die grad für die Anzeige genommen. In der Nacht lässt die sich gut ablesen, tagsüber ist das bei mir teilweise echt schwierig, da es eher starke Spiegelungen gibt. Insbesondere Öldruck und Öltemp ist schwierig. Daher würde mich mal interessieren ob das in der Position oben in der Lüftungsdüse ggfs besser ist.

Ja ist so leicht schwarz getönt. Richtig scheiße, bei lichteinfall sieht man so gut wie gar nix mehr.
fffffdddfg.jpg
| '97 Toyota Supra Mk4  |  2JZ GTE V160 🇯🇵 |
Bild

Benutzeravatar
Supra.Sash
JZA80 Neuling
JZA80 Neuling
Beiträge: 107
Registriert: 29.10.2016, 16:58
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zusatzinstrumente

Beitrag von Supra.Sash »

MarkusR hat geschrieben:
TurboThomas hat geschrieben:
Garniemand hat geschrieben: 01.09.2021, 20:19 Hier mal ein Beispiel wenn man Uhr und Lüftungdüse austauscht.


20210901_201453.jpg

Hast du die Anzeige in der Lüftungsdüse mit getönter Scheibe? Ich hab die gleiche mit getönter Scheibe und hab die an der Seite links neben dem Armaturenbrett (RHD). Der Vorbesitzer hatte da leider schon Löcher reingebohrt, da hab ich die grad für die Anzeige genommen. In der Nacht lässt die sich gut ablesen, tagsüber ist das bei mir teilweise echt schwierig, da es eher starke Spiegelungen gibt. Insbesondere Öldruck und Öltemp ist schwierig. Daher würde mich mal interessieren ob das in der Position oben in der Lüftungsdüse ggfs besser ist.
Hallo Thomas,
Nein das Bild ist nicht von mir.
Zur Zeit habe ich meine Anzeigen noch in der A- Säule..Leider passt die Verkleidung nicht wirklich.
Deswegen suche ich eine neue Position.
Und Frag mich mal nach Erfahrungsberichten um.
Schwierig macht es, dass ich nicht auf die Uhr verzichten möchte und das ich die Anzeigen ganz gut ablesen könnten möchte.
Habe da nen schöne und soweit passgenaue A-Säulen Verkleidungen liegen.
Die könnte ich dem Kollegen Babbo mal zum 3D Scannen schicken. Dann könnte man die 3D drucken lassen.

Wäre vill. für den ein oder anderen hier interessant.

Gruß Sascha
IMG-20181206-WA0044.jpg
IMG-20181206-WA0043.jpg
IMG-20181206-WA0044.jpg

Antworten