diverse Kontrolllampen an

Post Reply
User avatar
EU-Spec93
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Posts: 27
Joined: 07.08.2017, 09:41

diverse Kontrolllampen an

Post by EU-Spec93 » 17.03.2020, 14:23

Grüsst euch,

habe meine Supra am Sonntag erstmals wieder gestartet.
Ist auch wieder sofort angesprungen, auch normal gelaufen.
Nun stellte ich jedoch fest, dass verschiedene Kontrolllampen nicht mehr ausgehen. 
Es handelt sich hierbei um die gelbe Oelkontrolle ( Oelstand passt ), um die Handbremskontrolle, die Lichtkontrolle ( mit Hinweis auf die Rückleuchten ) und
die Batteriekontrolle.
Noch nie so ein Problem gehabt. Ist nun aufgetreten, nach dem ersten Start nach der Winterpause.

Vielleicht gab es schon ähnliche Probleme.


Viele Grüsse, Dirk
User avatar
Red_Supra
JZA80 Neuling
JZA80 Neuling
Posts: 142
Joined: 08.05.2017, 18:18

Re: diverse Kontrolllampen an

Post by Red_Supra » 17.03.2020, 18:34

Hast du etwas verändert in der Zeit?
Stand das Auto trocken?
Sicherungen schon gecheckt?
Zwei Turbos aus Überzeugung! Ein Turbo kann jeder! :good:
User avatar
Grinchi
JZA80 Forenmogul
JZA80 Forenmogul
Posts: 828
Joined: 12.10.2016, 13:52

Re: diverse Kontrolllampen an

Post by Grinchi » 17.03.2020, 20:00

Ist die Batterie Voll und wie hoch ist die Spannung bei Zündung an und bei Laufenden Motor?
1. Tip
Stecker an der Lichtmaschine mal abziehen und schauen ob da leichter Korrosion an den PINs ist. Gegebenenfalls bisschen sauber machen und Kontaktspray dran.
Hoffen wir, das die Lichtmaschine heile ist.
User avatar
EU-Spec93
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Posts: 27
Joined: 07.08.2017, 09:41

diverse Kontrolllampen an

Post by EU-Spec93 » 18.03.2020, 10:19

Hallo Jungs,

vielen Dank für eure schnelle Antwort. :-)

Verändert habe ich nichts übern Winter, Garage komplett trocken, Batterie voll.

Mit dem Stecker der Lima fang ich WE mal an zu schauen.

Halte euch auf dem Laufenden, ob ich da was bewirken konnte.


Vielen Dank schonmal.

Viele Grüsse, Dirk
User avatar
Wolfi
JZA80 Forenprofi
JZA80 Forenprofi
Posts: 699
Joined: 12.10.2016, 14:45
Contact:

Re: diverse Kontrolllampen an

Post by Wolfi » 18.03.2020, 12:13

Ich tippe auch auf Lima Regler..hatte das gleiche Problem schon zwei mal
Image
LHD Eu-Spec - MT - Single Turbo - Syvecs - 1a1
Planlos1988
JZA80 Forenbewohner
JZA80 Forenbewohner
Posts: 404
Joined: 15.02.2017, 23:28

Re: diverse Kontrolllampen an

Post by Planlos1988 » 19.03.2020, 08:41

Denke auch lima bzw limaregler. Hatte das selbe Problem ebenfalls schon bei meiner Supra und auch bei meinen Celica. Wenn die Lima hin ist hast immer Weihnachtsbaumbeläuchtung im Cockpit xD.
Bei meiner Supra war es sogar exakt wie bei dir nach der Winterruhe..
User avatar
EU-Spec93
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Posts: 27
Joined: 07.08.2017, 09:41

diverse Kontrolllampen an

Post by EU-Spec93 » 25.03.2020, 14:32

Grüsst euch,

... habe mal begonnen,auf Fehlersuche zu gehen.

Steckerkontakte sind gereinigt, Sicherungen gecheckt.

Werde als Nächstes eine neue Batterie einbauen, da diese auch schon älter ist. ( 6Jahre )
Da ich auch selten mit der Supra fahre, könnte auch hier die Fehlerquelle liegen.


Viele Grüsse aus dem Vogtland
 
User avatar
Red_Supra
JZA80 Neuling
JZA80 Neuling
Posts: 142
Joined: 08.05.2017, 18:18

Re: diverse Kontrolllampen an

Post by Red_Supra » 25.03.2020, 18:42

War die Batterie denn entladen?
Grundsätzlich ist ne 6 Jahre alte Batterie erstmal kein Grund sie zu ersetzen.. Da kannst du dir in 2 Jahren Gedanken drüber machen.

Ein Indiz für die leistungsfähigkeit deiner Batterie ist die Spannung beim Starten zu messen, diese sollte nicht auf unter 9 Volt einbrechen.

Bevor du nun auf Verdacht einfach die Batterie ersetzt, prüfe wenigstens mal die Spannung im Leerlauf, wie bereits von den anderen empfohlen.
Zwei Turbos aus Überzeugung! Ein Turbo kann jeder! :good:
User avatar
Grinchi
JZA80 Forenmogul
JZA80 Forenmogul
Posts: 828
Joined: 12.10.2016, 13:52

Re: diverse Kontrolllampen an

Post by Grinchi » 25.03.2020, 20:53

Die Batterie Kontrollleuchte zeigt nicht an das die Batterie kaputt ist, sondern das die Batterie nicht geladen wird.
Da die Batterie von der Lichtmaschine geladen wird, wird dort der Fehler liegen (zu 95%)..
Meist kommt das durch Korrosion oder ein Fehler im inneren der Lichtmaschine (z.b. der Regler)..
Die ganzen Plus und Anschlüsse und Verbindungen kann man auch mal reinigen (Lichtmaschine, Anlasser, Batteriepol) genauso wie die Masseverbindungen (Batteriepol, am Längsträger links)..
Bitte vorher aber die Batterie ausbauen wegen Kurzschlussgefahr (so kommst Du auch besser an die Massepunkte).
User avatar
Ijsbrand
JZA80 Boardveteran
JZA80 Boardveteran
Posts: 1020
Joined: 24.11.2016, 06:39
Contact:

diverse Kontrolllampen an

Post by Ijsbrand » 03.04.2020, 06:00

Aus gegebenem Anlass klink` ich mich hier mal ein.
Ich hab gestern die Batterie wieder in meine Dicke eingabaut.
Kurz nachdem ich sie angeschlossen hatte, roch ich verschmorte Elektronik, ein Paar Sekunden später Knistern, Zischen, Rauch.
Kam von der Lima.
Also die Pole schnell wieder abgezogen, kurz darauf war Ruhe.

Nach kurzer Prüfung hab ich sie dann nochmal angeschlossen und den Motor gestartet (ging problemlos)
Batterie- und Kat- Warnleuchte sind jetzt an.

Jetzt meine Frage:
Kann sowas "passieren" / hatte das schon mal wer?
Oder liegt da vermutlich noch ein anderes Problem vor, dass ich erst korrigieren sollte?
Aber bis auf den reparierten Fahrersitz hab ich nichts verändert am Auto.

 
94`J-spec, NA, MT
Post Reply