Comeback der Supra

Aktuelle News aus der Supra Welt! | News of the Supra Community!
Post Reply
User avatar
Lars
JZA80 Nachwuchs-Author
JZA80 Nachwuchs-Author
Posts: 234
Joined: 14.11.2016, 13:44

Comeback der Supra

Post by Lars » 03.02.2019, 12:39

Bin Jan und Grinchi ihrer Meinung. Das Ding ist alles, nur eben kein Supra.


Und in der Preisrange von Cayman S, TTRS, Z4, und BMW M2 Competition frage ich mich, wer sich für einen Toyota entscheidet.

Und ja, einige werden sagen die Autos kann man nicht vergleichen... Doch ich sage dass man das durchaus kann!

Denn der Kauf eines Autos ist ehr emotional und durchaus geprägt von Prestige. Letzendlich spielt der Preis eine Rolle.

Nur wenige kaufen ein Auto weil sie die Zeiten auf der Rennstrecke verglichen haben.

Eig. suchen alle ein Spielzeug für Schönwetter und dafür eignen sich alle gut!

Wenn ich jetzt noch bedenke, dass für viele auch noch ein Gebrauchter in Frage käme, so wie es z.B. auf alle MKIV Fahrer zutrifft, kämen evtl auch 911, Corvette, GTR 34/35, NSX oder sogar ein MKIV LHD MT in Frage.  

Also wer kauft da bitte noch einen MKV?

mit 62.000 Euro wüsste ich Besseres anzufangen ;)
Image
       Toyota Supra D-SPEC MT  :evil:
User avatar
ANKRacing
JZA80 Halbgott
JZA80 Halbgott
Posts: 1648
Joined: 12.10.2016, 14:03

Comeback der Supra

Post by ANKRacing » 04.02.2019, 08:34

Voll die gute Diskussion hier. :) 

@Avalanche_515 Shit, das mit dem Sarkasmus im Internet ist manchmal schwierig. :D 

Lars wrote:
03.02.2019, 12:39
Und in der Preisrange von Cayman S, TTRS, Z4, und BMW M2 Competition frage ich mich, wer sich für einen Toyota entscheidet.

Das mag zum Teil stimmen, aber in einer 100k Preisrange kaufen noch weniger Leute einen Toyota. Ich denke, sie haben einfach aus der Vergangenheit gelernt und das Auto diesmal preislich richtig positioniert.

Zum Thema GTR und Lexus LC wurde ja schon alles gesagt, das sind beides mehr oder weniger Verkaufsflops.

Lars wrote:
03.02.2019, 12:39
Denn der Kauf eines Autos ist ehr emotional und durchaus geprägt von Prestige. Letzendlich spielt der Preis eine Rolle.

Nur wenige kaufen ein Auto weil sie die Zeiten auf der Rennstrecke verglichen haben.

Eig. suchen alle ein Spielzeug für Schönwetter und dafür eignen sich alle gut!

 Das ist auch ein gutes Argument und am Ende stimmts auch. Die wenigsten interessiert eine Rennstreckenzeit, wichtiger ist eher Emotion und vor allem aber leider Gottes Prestige und ich denke hier wollte genau deswegen Toyota die "Supra"-Karte spielen. Inwieweit das klappt, wird sich zeigen. :) 


Mir kam schon einer auf der Autobahn (noch in Tarnfolie) entgegen und ich muss gestehen, ich wäre fast aus dem Auto gesprungen! :D Auch die Bilder auf der Straße, die im Netz aufgetaucht sind, stimmen mich gut. :) Bisher gefällt mir, was ich sehe.
User avatar
VV.DieHard
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Posts: 39
Joined: 07.01.2020, 18:19

Comeback der Supra

Post by VV.DieHard » 08.01.2020, 20:21

Interessant wie kontrovers die neue Supra auch hier diskutiert wird. 

Ist irgendwie ein leidiges Thema. Das Auto selber ist sicherlich top, nur ist es für mich keine Supra. Weniger (also eigentlich gar nicht) habe ich ein Problem mit der BMW Kooperation als damit dass es "nur" ein Z4 Derivat ist. Finde die Supra Brand hätte mann wie die Corvette positionieren sollen. 

Im Grunde hätte das 2.0 Modell (SZ?) Celica heißen sollen und das 3.0 Modell Celica Supra nach historischem Vorbild. Den Namen Supra hätte mann für ein eigenständiges Modell aufheben können um bei Bedarf nachzulegen. Gegen den Shitstorm bezüglich des B58 hätte man Yamaha einfach Placebo mäßig etwas am Kopf machen lassen sollen für die Toyota Version und eine andere Bezeichnung vergeben sollen. Aber nur meine 2 Cents, Toyota wird wohl alle Szenarien durchgespielt und seine Hausaufgaben gemacht haben. Die eisernen Fans bringen halt auch nicht immer den gewünschten Ertrag.

Live habe ich den Wagen nur einmal gesehen. Auf Bildern finde ich den sehr gelungen, in echt ist der Funke noch nicht übergesprungen. Innenraum ist mir zu wenig, da hätte ich mir mehr Mut und mehr Homage gewünscht. 

Cooles Auto, evtl findet er sogar mal den Weg in meine Garage aber als Supra Fan bin ich enttäuscht und sogar beleidigt dass der Wagen sich direkt mit einem TT vergleichen lassen muss (Den ich auch klasse finde, für das was er ist). 



 
User avatar
Avalanche_515
JZA80 Nachwuchs-Author
JZA80 Nachwuchs-Author
Posts: 242
Joined: 16.02.2017, 21:21

Comeback der Supra

Post by Avalanche_515 » 09.01.2020, 13:44

Ich habe bis heute die angebotene Probefahrt vom Toyota-Händler dankend abgelehnt. Der Bock mag sich ja toll fahren - was anderes würde mich bei einer Kiste Bj. 2019 auch wundern. ABER ich finde den Bock auch LIVE dermaßen abstoßend hässlich, dass ich Null Intension habe, mich da reinzusetzen, absolut nicht... Reizt mich genauso viel, wie ne abgerockte C-Klasse Bj. 1990 zu fahren... NULLINGER 
Draggers Racing... built to outperform!


I live my life for quarter mile at the time. For those 10 sec or less.... I'm free!
("Dominic Toretto")
User avatar
Wolfi
JZA80 Forenprofi
JZA80 Forenprofi
Posts: 689
Joined: 12.10.2016, 14:45
Contact:

Re: Comeback der Supra

Post by Wolfi » 09.01.2020, 16:26

Nachdem ich den Wagen live gesehen hab und drin gesessen bin hatte ich wirklich kurz mal überlegt ihn als Firmenwagen zu leasen.
Beim werterhalt eines Toyota würde ich den niemals kaufen.
Jp schwärmt in seinen Videos in höchsten Tönen von der Kiste und die Sema war voll mit Supras. Also Image mäßig würde ich sagen hat das Auto inzwischen schon etwas erreicht.

Nachdem es die ersten Umbauten auf 700+ PS gibt bin ich der Meinung das Toyota das doch richtig gemacht hat einen Sportwagen für die Masse zu bauen und nicht so etwas exklusives wie einen GTR.

Image
LHD Eu-Spec - MT - Single Turbo - Syvecs - 1a1
User avatar
Avalanche_515
JZA80 Nachwuchs-Author
JZA80 Nachwuchs-Author
Posts: 242
Joined: 16.02.2017, 21:21

Comeback der Supra

Post by Avalanche_515 » 09.01.2020, 16:40

Als der GTR neu raus kam, war der auch in Massen auf der Messe... ist doch immer so, wenn was Neues kommt! Das ist für mich kein Maßstab... 
Draggers Racing... built to outperform!


I live my life for quarter mile at the time. For those 10 sec or less.... I'm free!
("Dominic Toretto")
User avatar
the_thoss_garage
JZA80 Author
JZA80 Author
Posts: 310
Joined: 02.07.2017, 22:04

Comeback der Supra

Post by the_thoss_garage » 09.02.2020, 14:41

Grinchi wrote:
29.01.2019, 23:32
Und wenn es um den Preis geht, selbst der Lexus LC hat sich im Jahr 2018 689 (385 davon waren Hybrid-Modelle) verkauft.. Das Fahrzeug liegt vom Grundpreis sehr nah an den 100k.
Auf den, einen FT1 Body ohne die F1 Nase und es wäre ein schöner Supra-Nachfolger geworden..
Ein Supra war (ab Werk) nie ein Supersportler oder Kurvenjäger..
Der lange Radstand hat sehr viel Komfort geboten, die Materialen waren zu den Zeiten sehr erhaben.. Dank des Preises war die Zielgruppe auch nicht 20 Jährige, die ihr Cap falsch rum auf der Rübe tragen, sondern 50+ Herren die sich was selbst gönnen und belohnen wollte.. (man kann ja Erko oder wie er hies Interviewen was seine Beweggründe waren, ihn Neu zu kaufen und so Stolz drauf war, das er es ständig mit Freude Preis gegeben hat) die begeistet von Technik waren und was fahren wollten, was nicht jeder fährt.. Damals gab's auch nicht so ausgeprägten Neid wie heute.. Der Vergleich mit RX7, GTR32 oder 33 waren/sind hingt, vom fahren und vom Fahrgefühl ist das was anders im Vergleich zum MKIV..
Der "neue Supra" ist nicht hässlich, aber es ist kein Supra.. Er hat nichts eigenständiges und einzigartiges wie damals..

usw usw usw

Gerade mal etwas durch den Thread gestöbert und die Meinung von Grinchi kann ich nur unterschreiben. Ich hätte auch viel lieber einen Sportwagen/Luxusfahrzeug gesehen mit Supra Schriftzug im GTR R35 - Lexus Lc Niveau. Einfach ein Traumwagen zu dem man aufblickt und durch den Preis für viele erst im Gebrauchtsegment leistbar wird. Eben wie die Mk3 und 4 waren. Einfach Traumautos und kein einfacher GT86 - Celica als Einkaufswagen für jedermann. Für mich ist und bleibt der Lc die Spitze im Toyotakonzern. Dagegen ist für mich die Mk5 lächerlich.

Grüße Basti
Post Reply