[FAQ] Getriebeumbau auf 350Z/370Z JK40/Cd009 6-Gang

Post Reply
jangk
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Posts: 29
Joined: 24.02.2019, 16:55

[FAQ] Getriebeumbau auf 350Z/370Z JK40/Cd009 6-Gang

Post by jangk » 01.03.2019, 16:22

Hallo zusammen,

Oem Fetischisten hassen diesen Trick,
den Umbau auf das 370Z JK40 Getriebe beziehungsweise öfter durchgeführt der Umbau auf das 350Z Aka Cd009

ich hatte auf mehrfache Anfragen versprochen ein FAQ zum Getriebeumbau auf das 350/370Z umzurüsten.

Wer vor hat sein Getriebe auch auf die günstigere Variante 2 mit dem Ringadapter umzubauen kann sich gerne bei mir melden,
wir haben noch Teilweise Adapter, Kardanwellen und auch 1,2 Getriebe da. Support zum Einbau kann ich auch gerne geben, jedoch möchte ich es hier sammeln um nicht alles 100 mal sagen zu müssen


Dieser Beitrag ist unvollständig Ich werde Ihn mehrfach editieren und falls ich die Bilder noch finde auch die Bilder dazu einstellen.
Alle Angaben ohne Gewähr, keine Haftung bei irgendwelchen Schäden die Ihr an euern Fahrzeugen durch diese Informationen anrichtet.
Die Infos sind aus dem Gedächtnis, korrigiert mich sofern ich etwas falsch aufgeschrieben habe, der Umbau ist nun auch schonwider ein paar Monate her.
Bei zuviel hate close ich diesen Thread jedoch wieder
🙈


Bei meinem Umbau Verwendete Teile / Vorgehensweise

VOrgehensweise ist ähnlich zum umbau auf V16X, man braucht original Toyota

Kupplungspedal & Bremspedal
Kupplungsgeber ( jetzt würde ich einen von Titan Motorsport o.öä vorziehen)
Schaltkulisse


Getriebe: 370Z JK40 / 350Z CD009 ( es gehen auch Cd001 / Cd006 usw jedoch sind diese etwas anfälliger)

Sind beide 99% Baugleich bis auf diverse Kleinigkeiten. Größter unterschied das 350Z hat eine externen Nehmerzylinder das 370Z einen Internen Nehmerzylinder und ist etwas belastbarer.

Übersetzung JK40
First Gear Ratio (:1):3.79
Second Gear Ratio (:1):2.32
Third Gear Ratio (:1):1.62
Fourth Gear Ratio (:1):1.27
Fifth Gear Ratio (:1):1.00
Sixth Gear Ratio (:1):0.79
Reverse Ratio (:1):3.45
Final Drive Axle Ratio (:1):3.69


V160  – May 1993 to May 1996
V160 Gear ratios:
1 – 3.827:1
2 – 2.360:1
3 – 1.685:1
4 – 1.312:1
5 – 1.000:1
6 – 0.793:1
R – 3.280:1


V161 – June 1996 to July 2002
V161 Gear ratios:
1 – 3.724:1
2 – 2.246:1
3 – 1.541:1
4 – 1.205:1
5 – 1.000:1
6 – 0.818:1
R – 3.192:1

Umbaukits
Es gibt 2 signifikante Methoden

1. Abflexen der Nissan Getriebeglocke und verwenden der Glocke vom Automatikgetriebe A343(e)
Image
(ich habe diesen Umbau gewählt aufgrund der Tatsache dass die Original OEM Glocke kleiner ist als die des Nissan Getriebe, und die Position zum Tunnel
besser passt, das Getriebe sitzt sonst weiter richtung Fahrzeugende)

- Custom Flywheel
-Kupplung muss Nissan & Toyota kompatibel sein
-Distanz
- Geberzylinder
-Adapterstück was die Glocke mit dem Getriebe verbindet
-Nehmerzylinder T56 Tremec
-Kardanwelle Custom + ADapter zum Diff

(Bild einfügen)


2. Adapterring mit Nissan Glocke
Image

Ein Adapterring was das Getriebe zum Motor adaptiert
Innereien von Nissan /Kupplung usw.
Habe ich noch nicht ausprobiert, diese Variante hat jedoch ein Bekannter durchgeführt und Ich/wir haben auch noch Teile dafür angefertigt und auf Lager
und ist weniger teuer und weniger Aufwändig.
jedoch sitzt wie gesagt das Getriebe dann ca 10 cm weiter Richtung Fahrzeugende

-Flywheel ? momentan mir nicht bekannt
-Kupplung , jede die aufs Nissan getriebe Passt,
Nehmerzylinder Nissan
Geberzylinder OEM Toyota
Custom Kardanwelle angelängt oder Adapter




Stellt hier eure Fragen dazu rein ich editiere dann den ersten Thread wieder mit Frage und wenn ich sie weiss :D auch die Antwort . :D :D
Diesen Beitrag werde mehrfach editieren und falls ich die Bilder noch finde auch die Bilder dazu einstellen.


FAQ:

Warum ein Nissan Getriebe und nicht das OEM?

-ein günstiges CD00X fängt shcon bei 800€ gebrauchtpreis an
-eines der neueren Generationen 370Z ist stark belastbar
-es hat nahezu die gleiche Übersetzung
-haben meist weniger KM
-alle ersatzteile Lieferbar (mein Getriebe ist von BJ 2011)

Muss ich echt die Glocke abflexen?
-nein wenn du kostengünstig umbauen willst dann die Variante mit dem Ring und Schalthebel 10cm weiter Richtung Fahrzeugende
Last edited by jangk on 01.03.2019, 17:23, edited 1 time in total.
jangk
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Posts: 29
Joined: 24.02.2019, 16:55

[FAQ] Getriebeumbau auf 350Z/370Z JK40/Cd009 6-Gang

Post by jangk » 01.03.2019, 16:24

platzhalter
jangk
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Posts: 29
Joined: 24.02.2019, 16:55

[FAQ] Getriebeumbau auf 350Z/370Z JK40/Cd009 6-Gang

Post by jangk » 01.03.2019, 16:27

platzhalter
User avatar
Ijsbrand
JZA80 Boardveteran
JZA80 Boardveteran
Posts: 956
Joined: 24.11.2016, 06:39
Contact:

[FAQ] Getriebeumbau auf 350Z/370Z JK40/Cd009 6-Gang

Post by Ijsbrand » 01.03.2019, 17:20

Hmm, interessant.

Danke für`s Teilen ✌️
94`J-spec, NA, MT
User avatar
jensza80
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Posts: 41
Joined: 10.11.2018, 12:32

Re: [FAQ] Getriebeumbau auf 350Z/370Z JK40/Cd009 6-Gang

Post by jensza80 » 02.03.2019, 09:40

Geil, danke das du dir die Mühe machst! Das wird bestimmt immer interessanter wo gerade alle Suprapreise in die Höhe schießen. Vielen Dank!
1997/7 3L2 ALPVF
User avatar
mk487
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Posts: 65
Joined: 28.05.2017, 22:05

Re: [FAQ] Getriebeumbau auf 350Z/370Z JK40/Cd009 6-Gang

Post by mk487 » 02.03.2019, 10:06

Sehr interessant. Werde es mir mal merken. Habe zwar noch keine Probleme aber wer weiß. Danke für den Beitrag.
User avatar
Ijsbrand
JZA80 Boardveteran
JZA80 Boardveteran
Posts: 956
Joined: 24.11.2016, 06:39
Contact:

[FAQ] Getriebeumbau auf 350Z/370Z JK40/Cd009 6-Gang

Post by Ijsbrand » 10.10.2019, 09:44

Hey, weißt du, wieviele Teile man weiter-/wiederverwenden kann, wenn man von W58 auf CD009 umbaut?

Schonmal gemacht?

Cheers
94`J-spec, NA, MT
User avatar
Japanfanatic
JZA80 Halbgott
JZA80 Halbgott
Posts: 1839
Joined: 12.10.2016, 18:49
Contact:

[FAQ] Getriebeumbau auf 350Z/370Z JK40/Cd009 6-Gang

Post by Japanfanatic » 10.10.2019, 10:05

Hmm ich denke das mache ich mal zu einem Artikel :-)
Bj. 12/2000 Supra RZ - Japanische Ausführung
1B9 - Quicksilver FX - Silver Metallic Graphite

2.Vorsitzender e.V.
Public Relations e.V.
Post Reply