GR Heritage Parts Project für A70- und A80-Besitzer

Planlos1988
JZA80 Author
JZA80 Author
Posts: 333
Joined: 15.02.2017, 23:28

Re: GR Heritage Parts Project für A70- und A80-Besitzer

Post by Planlos1988 » 20.05.2019, 22:36

Karrossarieteile finde ich auch sehr wichtig. Nicht jede Supra ist ja mehr so super in schuss und die Zeiten sind ja schon da wo es sich sogar lohnt rostmühlen oder unfaller wieder her zu richten. So müssten wenigstens nicht andere geschlachtet werden wenn es die Teile auch noch neu gibt.
Was ich auch gut fände wären komponenten des Twinturbo Systems (das Klappenystem z.b usw.) Bin ja selbst eigentlich nur auf single unterwegs weil mir das Twinturbo system (wenn man es auch im Sequential Modus fahren will) auf dauer zu anfällig wurde. Gebrauchtteile sind da ja auch keine Lösung da die ja auch alt sind und meist relativ Zeitnahe dann auch mal faxen machen..

Für Leute die aber den OEM Zustand erhalten wollen (und dank großer Wertsteigerung werden das ja auch mehr) wäre das denke ich echt ne schöne Sache.

Den Motor selbst kann man ja in den meisten fällen instand setzen das er wieder neuwertig ist. Wobei wenn die Nockenwellen gefressen haben wirds da denke ich auch schwierig weil die Lagerstelle ja der Kopf selbst ist, kann man da überhaupt dann was machen? Oder ist der Kopf dann schrott?

Alles in allem aber eine schöne sache sowas :) sollten sie für die Celica GT4 (St165/St185/St205) auch mal machen, zumindest Karrossarieteile, da gibts nämlich auch kaum noch was neu was Karrosse an geht xS..
phobos
JZA80 Forenbewohner
JZA80 Forenbewohner
Posts: 443
Joined: 11.12.2016, 11:00

GR Heritage Parts Project für A70- und A80-Besitzer

Post by phobos » 20.05.2019, 22:57

Japanfanatic wrote:
20.05.2019, 16:40
phobos wrote:Sind die Zylinderköpfe eigentlich noch neu zu bekommen?
Stand ca 2014 gab es keinen pre-vvti Export GTE Kopf mehr neu 
Wer braucht schon pre-VVTi?! :D
 
User avatar
Japanfanatic
JZA80 Halbgott
JZA80 Halbgott
Posts: 1682
Joined: 12.10.2016, 18:49
Contact:

Re: GR Heritage Parts Project für A70- und A80-Besitzer

Post by Japanfanatic » 21.05.2019, 06:59

phobos wrote:
Japanfanatic wrote:
20.05.2019, 16:40
phobos wrote:Sind die Zylinderköpfe eigentlich noch neu zu bekommen?
Stand ca 2014 gab es keinen pre-vvti Export GTE Kopf mehr neu 
Wer braucht schon pre-VVTi?! :D
 
Pre-VVTi Besitzer? ;-) Ich fände die hinteren Seitenwände wichtig. Bei fast jeder Supra sind die mittlerweile zerschossen und gespachtelt.
Bj. 12/2000 Supra RZ - Japanische Ausführung
Image
1B9 - Quicksilver FX - Silver Metallic Graphite

2.Vorsitzender e.V.
Public Relations e.V.
Planlos1988
JZA80 Author
JZA80 Author
Posts: 333
Joined: 15.02.2017, 23:28

Re: GR Heritage Parts Project für A70- und A80-Besitzer

Post by Planlos1988 » 21.05.2019, 10:01

Joa da bin ich ganz froh das meine da nigs haben. Allerdings unten wo die plastikabdeckung vom hinteren endstück sitzt eine kleine rostblase im lack wo ich spätestens zum winter unbedingt bei will das sich da nigs schlimmeres bildet xS..
User avatar
Janto
JZA80 Neuling
JZA80 Neuling
Posts: 116
Joined: 16.02.2017, 19:38

Re: GR Heritage Parts Project für A70- und A80-Besitzer

Post by Janto » 21.05.2019, 18:47

Japanfanatic wrote:.... Ich fände die hinteren Seitenwände wichtig. Bei fast jeder Supra sind die mittlerweile zerschossen und gespachtelt.

Da geb ich dir recht, aber die große Frage ist immer - will man lieber ne (hoffentlich gut) instandgesetzte Seitenwand oder will man eine wo geschweißt wurde und nen Teilersatz stattgefunden hat Image
User avatar
Japanfanatic
JZA80 Halbgott
JZA80 Halbgott
Posts: 1682
Joined: 12.10.2016, 18:49
Contact:

GR Heritage Parts Project für A70- und A80-Besitzer

Post by Japanfanatic » 22.05.2019, 06:44

Janto wrote:
21.05.2019, 18:47
Japanfanatic wrote:.... Ich fände die hinteren Seitenwände wichtig. Bei fast jeder Supra sind die mittlerweile zerschossen und gespachtelt.

Da geb ich dir recht, aber die große Frage ist immer - will man lieber ne (hoffentlich gut) instandgesetzte Seitenwand oder will man eine wo geschweißt wurde und nen Teilersatz stattgefunden hat Image

Wenn du bedenkst wie billig Supras teilweise in den 00er Jahren waren und welche Klientel die Autos gefahren ist, kannst du dir selbst ausrechnen, wie "gut" die meisten Seitenwände Instandgesetzt sind :D
Bj. 12/2000 Supra RZ - Japanische Ausführung
Image
1B9 - Quicksilver FX - Silver Metallic Graphite

2.Vorsitzender e.V.
Public Relations e.V.
phobos
JZA80 Forenbewohner
JZA80 Forenbewohner
Posts: 443
Joined: 11.12.2016, 11:00

GR Heritage Parts Project für A70- und A80-Besitzer

Post by phobos » 22.05.2019, 09:41

Japanfanatic wrote:
22.05.2019, 06:44
...welche Klientel die Autos gefahren ist, kannst du dir selbst ausrechnen, wie "gut" die meisten Seitenwände Instandgesetzt sind :D 
Das sehe ich heute noch als Problem. Ich hoffe, dass sich das in den nächsten Jahren ändert :).
 
User avatar
JackEnox
JZA80 Halbgott
JZA80 Halbgott
Posts: 1685
Joined: 12.10.2016, 13:24
Contact:

GR Heritage Parts Project für A70- und A80-Besitzer

Post by JackEnox » 09.07.2019, 14:00

According to Japanese Nostalgic Car, Tomoyama made the announcement while standing next to several examples of the 2020 model and his own 1997 A80 Turbo, which wears a TRD aero package and is rated at about 600 horsepower. "The new Supra is a great car,” he said of the A90, "But I don't intend to let go of this [A]80 Supra in my lifetime.” According to Tomoyama, Toyota will restart the production of parts for the third-generation (A70) and and fourth-generation (A80) generations of the beloved model. "We can not answer about specific parts at this time, but we will make every effort to meet the expectations of owners,” Tomoyama said. The parts program will be called the GR Heritage Parts Project, but there is no word on whether it will come to the US, or be extended to other Toyota models.
1996er LHD TT AT - EU-Spec - BPU++
Image
User avatar
SupraSmooth
JZA80 Neuling
JZA80 Neuling
Posts: 137
Joined: 18.08.2018, 13:21

GR Heritage Parts Project für A70- und A80-Besitzer

Post by SupraSmooth » 09.07.2019, 14:17

JackEnox wrote:
09.07.2019, 14:00
According to Japanese Nostalgic Car, Tomoyama made the announcement while standing next to several examples of the 2020 model and his own 1997 A80 Turbo, which wears a TRD aero package and is rated at about 600 horsepower. "The new Supra is a great car,” he said of the A90, "But I don't intend to let go of this [A]80 Supra in my lifetime.” According to Tomoyama, Toyota will restart the production of parts for the third-generation (A70) and and fourth-generation (A80) generations of the beloved model. "We can not answer about specific parts at this time, but we will make every effort to meet the expectations of owners,” Tomoyama said. The parts program will be called the GR Heritage Parts Project, but there is no word on whether it will come to the US, or be extended to other Toyota models.
Bin sooo gespannt... 8-)
J-Spec RZ-S TT MT Facelift · 2jz-gte.de · e.V. Mitglied · zum Build Thread
Image
User avatar
DanM
JZA80 Neuling
JZA80 Neuling
Posts: 145
Joined: 20.03.2018, 21:41

GR Heritage Parts Project für A70- und A80-Besitzer

Post by DanM » 09.07.2019, 16:57

Gibt's noch keine Neuigkeiten diesbezüglich? 
Ich brauch neue Teile  :lol:
1994 RHD TT V160 - DoLuck Carbon Supra
Image
Post Reply