Re: White Lady

31
Mich kotzen solche Beiträge so an. Vor paar Jahren hat es noch gereicht wenn man Buchsen macht. Heute komm ich mir schäbig vor mit meiner Kiste ...
Aber trozdem absolut total geil. Macht richtig Spaß zu lesen
Bild
LHD Eu-Spec - MT - Single Turbo - Syvecs - 1a1

White Lady

33
Wolfi hat geschrieben: 20.11.2020, 14:20 Mich kotzen solche Beiträge so an. Vor paar Jahren hat es noch gereicht wenn man Buchsen macht. Heute komm ich mir schäbig vor mit meiner Kiste
Bild
Bild
...
Aber trozdem absolut total geil. Macht richtig Spaß zu lesen
Bild


Ach Wolfi, jetzt übetreibs net 😋. Dein Hobel ist doch Top, und wenn alles am Unterboden gut ist braucht man da ja au net ran. War ja bei mir anderst, da es ne UK ist, war da immer ein blöder Hintergedanke, der gott sei dank nachher sich als falsch erwies.

White Lady

34
So nun geht es weiter in der Geschichte. Nach dem ich die Vorderachse fertig gestellt hatte, und diese auch wieder den Platz im Auto fand, was schon sehr geil war, ging es an die Hinterachse.
Dort wusste ich das die ganze Sache nicht ganz so einfach wird wie an der Vorderachse, weil dort sicher 2-3 Schrauben fest sein werden und ich das meiste raus flexen muss.

Da ich aber von der HA ehh nur das Diff, den Grundträger und ABS Sensoren übernehme, war das ja egal. Es wurde ja alles gegen Neuteile ersetzt.

So hier mal die HA nach dem Ausbau auf der Palette.

1606036461855.jpg

Leider habe ich vom zerlegen auch nicht wirklich Bilder gemacht, eher nachher vom zusammen setzten.

Der Grundträger wurde gestrahlt und KTL beschichtet. Das Diff hatte ich ja letztes Jahr schon überholt, da hatte ich leichtes Spiel

20200412_215219.jpg

Stück für Stück, fügten sich dann die Neuteile zusammen. Allein das auspacken von so neue Sachen ist schon mega.

20200418_211313.jpg

20200421_221844.jpg

20200505_215123.jpg

20200505_215103.jpg


Die Hinterachse war soweit fast fertig, bis auf neue Antriebswellen, die ließen noch etwas auf sich warten, weil ich mir da noch unschlüssig war, ob ich die alten überholen sollte oder gleich neue kaufe, aber dazu später mehr.

Auf jedenfall hat dann die Hinterachse auch ihren Platz gefunden am Auto.

20200509_134640.jpg

20200509_134616.jpg

20200512_211159.jpg

20200509_134548.jpg

So weit dazu

Re: White Lady

35
Ich könnt quieken vor Freude :-D
Bj. 12/2000 Supra RZ - Japanische Ausführung
1B9 - Quicksilver FX - Silver Metallic Graphite

2.Vorsitzender e.V.
Public Relations e.V.

White Lady

36
Das ist so ein befriedigendes Gefühl, diese makellosen Teile zusammenzuschrauben und unter das Auto zu hängen :D