Neue Felgen

Benutzeravatar
ANKRacing
JZA80 Halbgott
JZA80 Halbgott
Beiträge: 1768
Registriert: 12.10.2016, 14:03
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Neue Felgen

Beitrag von ANKRacing »

SolidSnake hat geschrieben: 19.05.2020, 16:37Hi zsm,

ich schließe mich dem Thema mal an, um nicht extra ein neues zu starten

wollte gerne Eure Meinung wissen

würden folgende Maßen der Supra ohne Nachbearbeitung der Kanten passen?

 9j x 19  ET25
10J x 19 ET45 (hinten wird passen)
da bei der Kombi die Felgen der VA etwas weiter wie die HA rausstehen würde, stellt sich für die Frage, ist die HA selbst generell etwas breiter wie die VA?
Dann würde die Kombi evtl. ja passen

Danke Euch

Gruß


 
Welche Reifengrößen schweben dir denn vor? Dann rechne ich dir das mal aus. :)

Ich fahre vorn 9,5x18 ET25 mit 235/40 und es schleift bei sehr starkem einfedern mit ausgelutschtem Fahrwerk minimalst. Je nach Reifen kann es mit 9x19 also gehen.
 

Benutzeravatar
OnkelMeta
JZA80 Grünschnabel
JZA80 Grünschnabel
Beiträge: 176
Registriert: 16.11.2017, 17:16
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neue Felgen

Beitrag von OnkelMeta »

SolidSnake hat geschrieben:Hi zsm,

ich schließe mich dem Thema mal an, um nicht extra ein neues zu starten

wollte gerne Eure Meinung wissen

würden folgende Maßen der Supra ohne Nachbearbeitung der Kanten passen?

 9j x 19  ET25
10J x 19 ET45 (hinten wird passen)
da bei der Kombi die Felgen der VA etwas weiter wie die HA rausstehen würde, stellt sich für die Frage, ist die HA selbst generell etwas breiter wie die VA?
Dann würde die Kombi evtl. ja passen

Danke Euch

Gruß


 
Welche Optik strebst du denn an? Willst du es bündig? Oder willst du Stretch fahren? Oder OEM nah ohne Karosseriearbeiten? Fahrzeughohe spielt auch eine Rolle.

Wenn du eine gewisse Driftoptik willst, sind die Maße die du genannt hast ok. Vorn bist du bündig oder sogar leicht überstehend. Hinten steht die Felge deutlich weiter drin als das was bündig möglich wäre.

Lange Rede kurzer Sinn. Gib uns mal eine Vorstellung welche Optik du anstrebst. Dann sind die Maße, die du genannt bekommst auch hilfreicher und passender. Wenn dir jemand sagt 8,5 ET35 vorn und 9,5 et35 hinten, und du willst Stance Optik, wirst du mit den Maßen nicht glücklich.

Wenn du dazu noch ein spezielles Design willst, teile uns das auch gern mit. Die Advance r230 und auch Volk TEs werden erst ab einer gewissen Breite die typische konkave Optik entwickeln. Darunter sind sie sehr geradlinig. Das hilft also auch bei der Beurteilung der Maße.


Benutzeravatar
JZAeighty
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Beiträge: 77
Registriert: 03.06.2017, 22:41
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Neue Felgen

Beitrag von JZAeighty »

@ANKRacing
Reifen habe ich mir keine großen Gedanken gemacht. Hätte mir im Prinzip Reifen geholt, womit es nicht schleift
wäre aber denke ich 235/35 R19 VA & 265 oder 275/30 R19  geworden

hab aber gestern Abend gesehen, dass die Felgen weg sind also weiter suchen ^^

aber Trotzdem wäre es Interessant, ob das so geklappt hätte

@OnkelMeta
soll kein Drifter oder so werden quasi für die ganz normale Fahrweise 
sollte schon bündig sein, hätte für hinten dann Spurplatten besorg. Karosserie will ich nicht bearbeiten, bin nicht so der Freud von bördeln und Katen umlegen

das Design der JapanRacing JR10 finde ich ziemlich schick, würde gerne so in die Richtung gehen
Work Meister S1 finde ich auch ziemlich schick auf ner Supra

Benutzeravatar
OnkelMeta
JZA80 Grünschnabel
JZA80 Grünschnabel
Beiträge: 176
Registriert: 16.11.2017, 17:16
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neue Felgen

Beitrag von OnkelMeta »

OK, damit lässt sich arbeiten.

Ich fahre 9x18 ET30 vorn und 10x18 ET30 hinten. Bündig mit Kotflügel. Reifen sind 234/40/18 Toyo R888r vorn und 275/35/18 Toyo R888r hinten. Musste hinten aber die Kante leicht anlegen. Habe hinten noch 5cm Luft im Radkasten. Will ich tiefer, muss ich mehr anlegen. Vorne musste ich nur die Schraube aus der Radhausschale entfernen.

Willst du gar nichts an der Karosse machen, wirst du nicht bündig abschließen können. Mit Tieferlegung schon gar nicht.

Ich empfehle dir Reifenrechner.at
Da kannst du deine Maße für Felgen und Reifen eingeben und siehst direkt was sich verandert.

In meinem Projektbericht findest du Bilder von meinem Setup als Orientierung. Wenn du Fragen hast, melde dich gern.

Benutzeravatar
OnkelMeta
JZA80 Grünschnabel
JZA80 Grünschnabel
Beiträge: 176
Registriert: 16.11.2017, 17:16
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neue Felgen

Beitrag von OnkelMeta »

Ich werde hinten aber vielleicht sogar nochmal auf 10,5x18 wechseln. Da ich noch eine Leistungskur plane, will ich hinten einen 285 oder 295 fahren. Und dafür ist eine 10er Felge fast schon zu schmal.

Das solltest du bei der Wahl der Größe auch berücksichtigen. Sonst kaufst du zweimal. So wie ich bald

Scarefaze
JZA80 Grünschnabel
JZA80 Grünschnabel
Beiträge: 176
Registriert: 28.10.2017, 15:28
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Neue Felgen

Beitrag von Scarefaze »

SolidSnake hat geschrieben: 20.05.2020, 23:08 @ANKRacing
Reifen habe ich mir keine großen Gedanken gemacht. Hätte mir im Prinzip Reifen geholt, womit es nicht schleift
wäre aber denke ich 235/35 R19 VA & 265 oder 275/30 R19  geworden

hab aber gestern Abend gesehen, dass die Felgen weg sind also weiter suchen ^^

aber Trotzdem wäre es Interessant, ob das so geklappt hätte

@OnkelMeta
soll kein Drifter oder so werden quasi für die ganz normale Fahrweise 
sollte schon bündig sein, hätte für hinten dann Spurplatten besorg. Karosserie will ich nicht bearbeiten, bin nicht so der Freud von bördeln und Katen umlegen

das Design der JapanRacing JR10 finde ich ziemlich schick, würde gerne so in die Richtung gehen
Work Meister S1 finde ich auch ziemlich schick auf ner Supra


Ich habe bald einen Satz 9&10 x 19zoll ET20 Rota GT45 mit 235/265er Advan AD08 abzugeben.
Die sind bündig aber dann wirst du ohne Kanten anlegen nicht tief fahren können

Benutzeravatar
JZAeighty
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Beiträge: 77
Registriert: 03.06.2017, 22:41
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Neue Felgen

Beitrag von JZAeighty »

Ich danke Euch für die Rückmeldungen 💓

ich werde mal schauen was sich machen lässt. Ich bin auch gerade mit der Firma AutoPointFukuoka aus Japan in Kontakt. Sehr netter Kontakt bisher. 
Die haben dort die Möglichkeit Felgen über yahoo.auction zu kaufen und diese nach Deutschland zu verschicken. 

eine kleine Palette kostet 44000Yen eine große 55000Yen (passen 2-3 Sätze drauf) Vielleicht hat ja noch jemand bock Felgen aus Japen zu importieren, dann wird der Versand jedenfalls günstiger  😃

Ansonsten habe ich noch die Überlegung als Alternative Bola B1 Felgen zu kaufen
https://www.ebay.de/itm/4-x-19-Bola-B1- ... Sw3HJZix2e

 @Scarefaze
danke für das Angebot aber bördeln möchte ich echt nicht

Benutzeravatar
ANKRacing
JZA80 Halbgott
JZA80 Halbgott
Beiträge: 1768
Registriert: 12.10.2016, 14:03
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Neue Felgen

Beitrag von ANKRacing »

SolidSnake hat geschrieben: 27.05.2020, 13:52Ich danke Euch für die Rückmeldungen 💓

ich werde mal schauen was sich machen lässt. Ich bin auch gerade mit der Firma AutoPointFukuoka aus Japan in Kontakt. Sehr netter Kontakt bisher. 
Die haben dort die Möglichkeit Felgen über yahoo.auction zu kaufen und diese nach Deutschland zu verschicken. 

eine kleine Palette kostet 44000Yen eine große 55000Yen (passen 2-3 Sätze drauf) Vielleicht hat ja noch jemand bock Felgen aus Japen zu importieren, dann wird der Versand jedenfalls günstiger  😃

Ansonsten habe ich noch die Überlegung als Alternative Bola B1 Felgen zu kaufen
https://www.ebay.de/itm/4-x-19-Bola-B1- ... Sw3HJZix2e@Scarefaze
danke für das Angebot aber bördeln möchte ich echt nicht

Dann doch lieber welche aus Japan, alles andere wäre ein deutliches Downgrade zu deinen derzeitigen Felgen. :) 
 

Joo
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Beiträge: 25
Registriert: 19.03.2017, 11:41
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neue Felgen

Beitrag von Joo »

Gebe dann auch mal eine Rückmeldung hier. Hat ja lange genug gedauert.
Nach vielen Überlegungen sind es dann schlussendlich BC Forged EH173 geworden.

Maße:
Vorne 9x18 ET30
Hinten 10x18 ET30
Bereifung 235 vorne, 265 hinten.

Bei den Felgemaßen hab ich eine Minute vor der Bestellung (hab vorher schon gut 2 Wochen mit BC Mailverkehr gehabt und eigtl stand schon alles fest) nochmal die JZA80 WhatsApp Gruppe um Rat gefragt und dann aufgrund der Infos von OnkelMeta die meine Angaben auf die o.g. Maße geändert. Tausend Dank dafür nochmal!
Zu den Felgen selbst: ein Traum, in jeder Hinsicht!

So genug geschwafelt. Bilder sagen mehr.
276775538.jpeg
616065179.jpeg
1060840645.jpeg

Casper
JZA80 Neuling
JZA80 Neuling
Beiträge: 121
Registriert: 09.05.2017, 09:46
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neue Felgen

Beitrag von Casper »

Sehr schön!

Antworten