18" Felgen für den Supra MKIV

Antworten
Benutzeravatar
Calgar
JZA80 Nachwuchs-Author
JZA80 Nachwuchs-Author
Beiträge: 284
Registriert: 16.02.2017, 19:47

18" Felgen für den Supra MKIV

Beitrag von Calgar » 05.01.2018, 15:38

Hersteller / Bezeichnung: TSW Mirabeau
Felgengrößen: 18x8 ET35 & 18x9,5 ET40
Reifengrößen: 235/40R18 & 265/35R18
Veränderungen an Karosserie: Nichts
Bild:
IMG-20160729-WA0003.jpeg
IMG-20160627-WA0018.jpg
Domsupra
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Beiträge: 21
Registriert: 14.02.2017, 19:48

Re: 18" Felgen für den Supra MKIV

Beitrag von Domsupra » 05.01.2018, 21:39

FELGEN: Volk Racing GT-7

DIMENSIONEN: vorne 9×18 ET 43 / hinten 10×18 ET 45. 2cm Distanzscheiben vo/hi

REIFEN: Federal Semislick vorne 245/35R18 hinten 285/30R18

RADLÄUFE: vo/hi ca. 3cm verbreitered

RADHAUSSCHALEN: vorne Eigenanfertigung
2017-07-04-21-48-50.jpg
Freak90
JZA80 Author
JZA80 Author
Beiträge: 336
Registriert: 17.11.2016, 19:05

Re: 18" Felgen für den Supra MKIV

Beitrag von Freak90 » 07.01.2018, 06:40

Geil
Benutzeravatar
OnkelMeta
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Beiträge: 54
Registriert: 16.11.2017, 17:16

Re: 18" Felgen für den Supra MKIV

Beitrag von OnkelMeta » 11.02.2019, 16:57

Alter Schinken, ich weiss, aber ich bin kurz davor mir meine Felgen zu bestellen. Da es eine Einzelanfertigung wird, wird es schwierig mit zurückgeben. Darum die Frage

9x18 et 28 vorn
10.5x18 et 35 hinten

Die sollten doch passen, oder?

Das wäre jetzt mein Setup. Hinten wird eh noch leichter sturz eingestellt. Bördeln ist ok, aber ziehen will ich nicht.

Ich habe viel recherchiert. Sehr viel, aber ein finales Statement meiner Lieblings-Community ist mir wichtig.
Benutzeravatar
ANKRacing
JZA80 Boardveteran
JZA80 Boardveteran
Beiträge: 1182
Registriert: 12.10.2016, 14:03

18

Beitrag von ANKRacing » 12.02.2019, 08:19

OnkelMeta hat geschrieben:
11.02.2019, 16:57
Alter Schinken, ich weiss, aber ich bin kurz davor mir meine Felgen zu bestellen. Da es eine Einzelanfertigung wird, wird es schwierig mit zurückgeben. Darum die Frage

9x18 et 28 vorn
10.5x18 et 35 hinten

Die sollten doch passen, oder?

Das wäre jetzt mein Setup. Hinten wird eh noch leichter sturz eingestellt. Bördeln ist ok, aber ziehen will ich nicht.

Ich habe viel recherchiert. Sehr viel, aber ein finales Statement meiner Lieblings-Community ist mir wichtig.

Sind deine Radläufe vorne/hinten original, oder sind Kanten angelegt o. ä.? Welche Reifengrößen möchtest du fahren? :)
2000 Nissan Silvia S 15
1993 Toyota Supra DE-Spec
Bild
Benutzeravatar
OnkelMeta
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Beiträge: 54
Registriert: 16.11.2017, 17:16

Re: 18

Beitrag von OnkelMeta » 12.02.2019, 11:00

ANKRacing hat geschrieben:
OnkelMeta hat geschrieben:
11.02.2019, 16:57
Alter Schinken, ich weiss, aber ich bin kurz davor mir meine Felgen zu bestellen. Da es eine Einzelanfertigung wird, wird es schwierig mit zurückgeben. Darum die Frage

9x18 et 28 vorn
10.5x18 et 35 hinten

Die sollten doch passen, oder?

Das wäre jetzt mein Setup. Hinten wird eh noch leichter sturz eingestellt. Bördeln ist ok, aber ziehen will ich nicht.

Ich habe viel recherchiert. Sehr viel, aber ein finales Statement meiner Lieblings-Community ist mir wichtig.

Sind deine Radläufe vorne/hinten original, oder sind Kanten angelegt o. ä.? Welche Reifengrößen möchtest du fahren? :)
Noch Original, habe aber kein Problem damit die Kanten hinten anzulegen und vorn die Radhaussschraube durch eine Niete zu ersetzen.

Reifen werden wohl
235x40x18 vorn und
285x35x18 hinten.
Benutzeravatar
ANKRacing
JZA80 Boardveteran
JZA80 Boardveteran
Beiträge: 1182
Registriert: 12.10.2016, 14:03

18" Felgen für den Supra MKIV

Beitrag von ANKRacing » 12.02.2019, 11:21

Okay!

ich habe das mal mit meinen Maßen verglichen:

Vorne:

https://www.willtheyfit.com/index.php?w ... offset2=28

Die Felge steht knapp 1 cm weiter drin als bei mir, was ich auch empfehlen würde. Je nach Tiefe wirst du hier nicht auf einen breiteren Reifen gehen können, falls du das irgendwann mal willst. Bei mir schleift es manchmal (!) bei sehr starker Verwindung ganz minimal. Wird bei dir dann vermutlich nicht passieren.

Hinten:

https://www.willtheyfit.com/index.php?w ... offset2=35

Nahezu identlisch, die Felge passt mit umgelegter Kante, mit 285 könnte es knapp werden bzw. wird vermutlich nicht passen:

Aber:

Was eh nicht passt, ist der Unterschied vom Abrollumfang von vorne zu hinten, dieser überschreitet 1 %. Aber da würde ich immer im Einzelfall explizit mit dem Tüv sprechen, was die genau sehen wollen und wie sie dir das eintragen können (wollen):

https://www.willtheyfit.com/index.php?w ... offset2=35


Du müsstest auf einen 275/35 gehen:

https://www.willtheyfit.com/index.php?w ... offset2=35


Alle Angaben ohne Gewähr. Ich fahre hinten 265/35 mit umgelegter Kante und es passt, allerdings müsste ich tiefer fahren, um dir genau zu sagen, wie viel Platz noch ist. Das wird aber erst Mitte des Jahres was.

Fakt ist eins, bei dem Setup ist die Reifenflanke nicht gerade, also schon etwas gestretcht. Ist bei mir auch so und wenn dich das nicht stört bzw. gewollt ist, ist alles gut. Wenn du Hardcore Rennstrecke bolzen willst oder 900 PS hast, würde ich es nicht empfehlen. :) 
2000 Nissan Silvia S 15
1993 Toyota Supra DE-Spec
Bild
Benutzeravatar
OnkelMeta
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Beiträge: 54
Registriert: 16.11.2017, 17:16

Re: 18" Felgen für den Supra MKIV

Beitrag von OnkelMeta » 12.02.2019, 12:53

ANKRacing hat geschrieben:Okay!

ich habe das mal mit meinen Maßen verglichen:

Vorne:

https://www.willtheyfit.com/index.php?w ... offset2=28

Die Felge steht knapp 1 cm weiter drin als bei mir, was ich auch empfehlen würde. Je nach Tiefe wirst du hier nicht auf einen breiteren Reifen gehen können, falls du das irgendwann mal willst. Bei mir schleift es manchmal (!) bei sehr starker Verwindung ganz minimal. Wird bei dir dann vermutlich nicht passieren.

Hinten:

https://www.willtheyfit.com/index.php?w ... offset2=35

Nahezu identlisch, die Felge passt mit umgelegter Kante, mit 285 könnte es knapp werden bzw. wird vermutlich nicht passen:

Aber:

Was eh nicht passt, ist der Unterschied vom Abrollumfang von vorne zu hinten, dieser überschreitet 1 %. Aber da würde ich immer im Einzelfall explizit mit dem Tüv sprechen, was die genau sehen wollen und wie sie dir das eintragen können (wollen):

https://www.willtheyfit.com/index.php?w ... offset2=35


Du müsstest auf einen 275/35 gehen:

https://www.willtheyfit.com/index.php?w ... offset2=35


Alle Angaben ohne Gewähr. Ich fahre hinten 265/35 mit umgelegter Kante und es passt, allerdings müsste ich tiefer fahren, um dir genau zu sagen, wie viel Platz noch ist. Das wird aber erst Mitte des Jahres was.

Fakt ist eins, bei dem Setup ist die Reifenflanke nicht gerade, also schon etwas gestretcht. Ist bei mir auch so und wenn dich das nicht stört bzw. gewollt ist, ist alles gut. Wenn du Hardcore Rennstrecke bolzen willst oder 900 PS hast, würde ich es nicht empfehlen. :) 
Stretch ist nichts für mich. Auf meinem alten 130ps Yaris war es ok, aber Zeiten ändern sich.

Ich werde wohl umschwenken auf 10x18 ET34 auf der HA mit einem 275 35 18. Dann habe ich 4mm mehr Luft zur Kante und mit etwas Sturz sollte es machbar sein. Brachial tief will ich ihn eh nicht haben.

Vorn werde ich auch noch etwas Reserve einplanen und auf 9x18 ET 30 gehen. Mit einem 235x40 Reifen.

Das sollte fürs erste passen, denke ich.

Danke für deine Unterstützung.

Antworten