Radiokabelbaumreparatur (ohne Verstärker)

Antworten
Benutzeravatar
Japanfanatic
JZA80 allwissendes Orakel
JZA80 allwissendes Orakel
Beiträge: 2423
Registriert: 12.10.2016, 18:49
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Radiokabelbaumreparatur (ohne Verstärker)

Beitrag von Japanfanatic »

Hallo zusammen,

einfach mal Info halber. Wer einen total zerf****** Radiokabelbaum hat, für den habe ich eine Reparaturlösung (ich baue mir gerade eine Patch Harness, da ich natürlich nicht den originalen Kabelbaum zerschneiden will).

Reparaturkabelbaum: [font]https://www.carid.com/scosche/factory-r ... ation_mail

Adapter zum selber Löten für den Anschluss eines Aftermarketradios: https://www.carid.com/1998-toyota-supra ... ation_mail

Die beiden Stecker mitsamt Steckerbelegung sind Toyota-Standard seit den 80ern und werden auch so bei der Supra verwendet.
Den Unterschied machen dann nur Supras mit OEM-Verstärker (US/EU-Turbos oder J-Specs mit dem "Super Live Sound System"). Die haben einen anderen Kabelbaum.

CarID hat innerhalb einer Woche aus den USA geliefert. Und das trotz Coronakrise.[/font]
Bj. 12/2000 Supra RZ - Japanische Ausführung
1B9 - Quicksilver FX - Silver Metallic Graphite

2.Vorsitzender e.V.
Public Relations e.V.

Antworten