LED Scheinwerfer

Benutzeravatar
ChrisAE
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Beiträge: 16
Registriert: 03.10.2018, 19:29
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

LED Scheinwerfer

Beitrag von ChrisAE »

Hi ✌,
hätte eine Frage an alle Personen da draußen, die anstatt den normalen Glühbirnen in ihren Scheinwerfern, LED's fahren. Bin durch Zufall auf eine Seite gestoßen (Link: https://www.diodedynamics.com/by-vehicl ... pra-196594) die einen eigentlich ganz seriösen Eindruck macht und auch plug&play angibt. Jetzt die Frage: Hat der Staat da was dagegen wenn man die Sachen umbaut (eigentlich dumme Frage 😅 aber muss ja auch geklärt werden grade Helligkeit etc. könnte ich mir zum Beispiel gut vorstellen) und habt ihr vielleicht noch gute Alternativen, wo man die herbekommt ohne ins Ausland schauen zu müssen? Auch Vorschriften zu dem Thema von den Leuten die sich auskennen höre ich mir gerne an um keinen Fehlkauf zu betätigen.

Danke im Voraus ✌
- Chris

Ps: Ich hatte durch die Suchfunktion hier noch keinen solchen Threat gefunden, sollte ich da was verpatzt haben weißt mich gerne darauf hin
\\\ スープラ愛好家

Benutzeravatar
Japanfanatic
JZA80 allwissendes Orakel
JZA80 allwissendes Orakel
Beiträge: 2424
Registriert: 12.10.2016, 18:49
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: LED Scheinwerfer

Beitrag von Japanfanatic »

Leider nicht zulässig bei normalen Projektorscheinwerfern
Bj. 12/2000 Supra RZ - Japanische Ausführung
1B9 - Quicksilver FX - Silver Metallic Graphite

2.Vorsitzender e.V.
Public Relations e.V.

Benutzeravatar
ANKRacing
JZA80 Halbgott
JZA80 Halbgott
Beiträge: 1785
Registriert: 12.10.2016, 14:03
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: LED Scheinwerfer

Beitrag von ANKRacing »

Legal ist es nicht, das umzubauen. ABER: hatte mich damit auch mal beschäftigt, weil Halogen einfach scheiße dunkel ist und mich die nicht vorhandene Sicht nervt. LED ist glaube noch nicht ausgereift genug als Nachrüstsatz, aus für mich zwei Gründen:

- Ausleuchtung (nicht Helligkeit) soll schlechter sein, gilt aber wohl für Scheinwerfer mit Streuscheibe, bei einer Linse kann es besser sein

- generelle Wärmeabführung. Normal haben die LED-Kits ja Lüfter hinten dran, das ist mir irgendwie zu heikel. Auch von sich lösenden Chromschichten im Scheinwerfer habe ich schon gelesen.

Hat jemand Langzeiterfahrungen mit LED-Abblendlicht?

Yamaha91288
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Beiträge: 10
Registriert: 26.01.2019, 18:36
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

LED Scheinwerfer

Beitrag von Yamaha91288 »

Hi,

fahre seit ca. 2 Jahren LED (Abblend/Fern/Nebel).
Bin von HID umgestiegen und es ist um Welten besser.
Bei meinem Kit sind auch Lüfter dran und alles Funktioniert Wunderbar.
Leider ist es wie schon oben geschrieben nicht erlaubt.
 

Benutzeravatar
ChrisAE
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Beiträge: 16
Registriert: 03.10.2018, 19:29
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

LED Scheinwerfer

Beitrag von ChrisAE »

Yamaha91288 hat geschrieben: 03.03.2019, 21:58 Hi,

fahre seit ca. 2 Jahren LED (Abblend/Fern/Nebel).
Bin von HID umgestiegen und es ist um Welten besser.
Bei meinem Kit sind auch Lüfter dran und alles Funktioniert Wunderbar.
Leider ist es wie schon oben geschrieben nicht erlaubt.
 

Weißt du noch wo und was du genau gekauft hast? (gerne Link von der Seite oder gleich von den LED's wen du so nett währst😅😁)
\\\ スープラ愛好家

Benutzeravatar
ChrisAE
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Beiträge: 16
Registriert: 03.10.2018, 19:29
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

LED Scheinwerfer

Beitrag von ChrisAE »

Noch eine Frage,
wie müsste ich mir das mit dem Lüfter vorstellen? Sind diese schon integriert oder ist es wirklich ein einzelnes Teil? Auf der von mir geposteten Seite stand dazu ja garnichts.
\\\ スープラ愛好家

Yamaha91288
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Beiträge: 10
Registriert: 26.01.2019, 18:36
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

LED Scheinwerfer

Beitrag von Yamaha91288 »

Sorry das ich jetzt erst schreibe!
Also die Lüfter sind Fest dran und machen auch einen sehr Stabilen eindruck.
Habe meine von Auxbeam gekauft https://www.auxbeam.com/headlight-bulbs ... gJPTPD_BwE
Leider weis ich nicht mehr genau welche Sockel das waren, das sollte man aber ohne Probleme rausfinden können.

MfG
Hasan

Benutzeravatar
Japanfanatic
JZA80 allwissendes Orakel
JZA80 allwissendes Orakel
Beiträge: 2424
Registriert: 12.10.2016, 18:49
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

LED Scheinwerfer

Beitrag von Japanfanatic »

Bei den Export-Scheinwerfern sinds immer HB3 und HB4 Leuchtmittel.
Bei der J-Spec sind das abgewandelte Toyota-eigene Fassungen

viewtopic.php?f=7&t=298&hilit=abblendlicht
Bj. 12/2000 Supra RZ - Japanische Ausführung
1B9 - Quicksilver FX - Silver Metallic Graphite

2.Vorsitzender e.V.
Public Relations e.V.

Der Krieger
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Beiträge: 39
Registriert: 13.04.2017, 15:36
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

LED Scheinwerfer

Beitrag von Der Krieger »

Ich hätte auch gerne besseres Licht und bin auch schon über diode dynamics gestoßen,
Habe Bestellt und Paket wurde vom Zollamt Mannheim abgefangen....

Da die Dioden kein E Zeichen haben durfte ich Sie nicht einführen und das Paket wurde zurückgeschickt,

Falls jemand ein weniger kritisches Zollamt bei sich hat kann er mir gerne einen Satz mitbestellen.

cu Andy

Benutzeravatar
ANKRacing
JZA80 Halbgott
JZA80 Halbgott
Beiträge: 1785
Registriert: 12.10.2016, 14:03
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

LED Scheinwerfer

Beitrag von ANKRacing »

Der Krieger hat geschrieben: 12.03.2019, 20:46 Ich hätte auch gerne besseres Licht und bin auch schon über diode dynamics gestoßen,
Habe Bestellt und Paket wurde vom Zollamt Mannheim abgefangen....

Da die Dioden kein E Zeichen haben durfte ich Sie nicht einführen und das Paket wurde zurückgeschickt,

Falls jemand ein weniger kritisches Zollamt bei sich hat kann er mir gerne einen Satz mitbestellen.

cu Andy

Ich möchte das Thema ebenfalls nochmal aufgreifen, da ich mal folgendes gelesen habe:

https://www.motor-talk.de/forum/led-abb ... 94827.html

(Ja ich weiß, nicht das beste Forum der Welt als Infoquelle, aber das hat Google eben ausgespuckt).

Da schreibt einer das hier:
 Hatte mal ein Kollege von mir drin ..... mittlere Katastrophe.
 Die LED's " Verdampfen" mit der zeit und zerstören dir die Chromschicht auf dem Reflektor.
 Nach ca. 6-12 monaten ist die Schicht soweit zerstört das du neue Scheinwerfer brauchst weil kein Licht mehr raus Kommt.
 Aus diesem Grund sind LED ab werk separat gekapselt und deren Reflektoren oft nicht mit Chrom sondern mit Alu bzw. Silber bedampft.


Ob diese Quelle bzw. Info jetzt zuverlässig ist oder nicht, weiß ich nicht, aber bei neuen Scheinwerfern kann man ja durchaus mal die Überlegung anstellen, ob sowas wirklich passiert/passieren kann. Kann jemand diese Erfahrung teilen? Der Beitrag ist von 2016, vielleicht sind die Kits inzwischen auch einfach besser geworden oder derjenige hat halt Billigschrott verwendet.

Antworten