Aktuelle Bezugsquelle V160 Getriebeöl

User avatar
Sepp
JZA80 Nachwuchs-Author
JZA80 Nachwuchs-Author
Posts: 213
Joined: 12.10.2016, 16:40

Re: Aktuelle Bezugsquelle V160 Getriebeöl

Post by Sepp » 15.04.2019, 17:31

Japanfanatic wrote:
MKIV_Danny wrote:
20.02.2019, 16:56
Ich denke diese "V160 Fluid Challenge" passt ganz gut zum Thema.

Laut der Tests sollen das Castrol Transmax Import ATF und Toyota T-IV am nähesten zum OEM V160 Toyota Getriebeöl sein.
[Link siehe oben]
 

Ja klasse! Ich bin ja eigentlich sehr regelmäßig bei supraforums.com unterwegs, die Untersuchung war mir aber gänzlich unbekannt. Das ist endlich mal eine wissenschaftliche Herangehensweise statt des üblichen "Werkstattbullshitgeredes" in der Supraszene.

Dann kann man der Freigabe von Toyota tatsächlich trauen.

Toyota Europe hat nämlich das T-IV offiziell als Ersatz für das D-21065 (V160 Gear Box Fluid) freigegeben.

Anbei Bilder mit Copyright [mention]Lars[/mention] .
Ich war immer skeptisch, ob Toyota Europe selbst sich ausreichend Gedanken dazu gemacht hat, was in das V160 rein gehört, da der Wagen seit 20 Jahren nicht mehr gebaut wird. Der Bericht untermauert die Freigabe aber. Das T-IV kostet Größenordnung ~10 EURO pro Liter. Teilenummer: 08886-82025


IMG-20190125-WA0031.jpg
IMG-20190125-WA0030.jpg
IMG-20190125-WA0029.jpg
Ich hab heut mal bei toyota angefragt, wg dem Öl, also ich komm da nicht auf 10€ für nen Liter Image

Hat hier vlt. Jmd gute Beziehungen?

\" Lieber Stehend Sterben als knieend Leben \"
LHD - EU-Spec - 94er - 6speed - ST - VVTi on AEM v1 / 2018 ---> Syvecs s6
kein JDM 8-) :D
User avatar
JZAeighty
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Posts: 77
Joined: 03.06.2017, 22:41

Aktuelle Bezugsquelle V160 Getriebeöl

Post by JZAeighty » 16.05.2019, 15:27

Sepp wrote:
15.04.2019, 17:31
Japanfanatic wrote:
MKIV_Danny wrote:
20.02.2019, 16:56
Ich denke diese "V160 Fluid Challenge" passt ganz gut zum Thema.

Laut der Tests sollen das Castrol Transmax Import ATF und Toyota T-IV am nähesten zum OEM V160 Toyota Getriebeöl sein.
[Link siehe oben]


Ja klasse! Ich bin ja eigentlich sehr regelmäßig bei supraforums.com unterwegs, die Untersuchung war mir aber gänzlich unbekannt. Das ist endlich mal eine wissenschaftliche Herangehensweise statt des üblichen "Werkstattbullshitgeredes" in der Supraszene.

Dann kann man der Freigabe von Toyota tatsächlich trauen.

Toyota Europe hat nämlich das T-IV offiziell als Ersatz für das D-21065 (V160 Gear Box Fluid) freigegeben.

Anbei Bilder mit Copyright @Lars .
Ich war immer skeptisch, ob Toyota Europe selbst sich ausreichend Gedanken dazu gemacht hat, was in das V160 rein gehört, da der Wagen seit 20 Jahren nicht mehr gebaut wird. Der Bericht untermauert die Freigabe aber. Das T-IV kostet Größenordnung ~10 EURO pro Liter. Teilenummer: 08886-82025


IMG-20190125-WA0031.jpg
IMG-20190125-WA0030.jpg
IMG-20190125-WA0029.jpg 
Ich hab heut mal bei toyota angefragt, wg dem Öl, also ich komm da nicht auf 10€ für nen Liter Image

Hat hier vlt. Jmd gute Beziehungen? 
hast du hier schon geschaut?
https://www.ato24.de/de/toyota-automati ... v-5-l.html

 
User avatar
Red_Supra
JZA80 Neuling
JZA80 Neuling
Posts: 142
Joined: 08.05.2017, 18:18

Aktuelle Bezugsquelle V160 Getriebeöl

Post by Red_Supra » 04.07.2020, 10:41

Nochmal eine Frage: Das D-21065 ist also exakt das V160 Gear Fluid? Oder ist es auch bereits eine Ersetzung?
Zwei Turbos aus Überzeugung! Ein Turbo kann jeder! :good:
User avatar
Japanfanatic
JZA80 allwissendes Orakel
JZA80 allwissendes Orakel
Posts: 2246
Joined: 12.10.2016, 18:49
Contact:

Re: Aktuelle Bezugsquelle V160 Getriebeöl

Post by Japanfanatic » 04.07.2020, 12:16

Red_Supra wrote:Nochmal eine Frage: Das D-21065 ist also exakt das V160 Gear Fluid? Oder ist es auch bereits eine Ersetzung?
Also als kleiner Disclaimer, es gibt nirgends offiziell erhältlich ein Dokument, welches besagt, dass das 'Toyota V160 Öl' dem 'Mobil 1 D-21065' entspricht. Aber nach dem Ausschlussprinzip kann man davon ausgehen, dass das Toyota-Öl einfach nur rebadgetes D-21065 ist. Ich habe dir mal folgende Evidenzen angehängt:
- R34 GTR Gearbox Oil (hat auch das V160)
- Screenshot US WHB V160
- Screenshots originale Getragunterlagen V160
essov160.jpeg
esso_atf.jpeg
20200704_121333.jpeg
20200704_121444.jpeg
20200704_121502.jpeg
Bj. 12/2000 Supra RZ - Japanische Ausführung
1B9 - Quicksilver FX - Silver Metallic Graphite

2.Vorsitzender e.V.
Public Relations e.V.
User avatar
Red_Supra
JZA80 Neuling
JZA80 Neuling
Posts: 142
Joined: 08.05.2017, 18:18

Re: Aktuelle Bezugsquelle V160 Getriebeöl

Post by Red_Supra » 04.07.2020, 12:32

Man das nenne ich mal ordentlich recherchiert! Danke
Zwei Turbos aus Überzeugung! Ein Turbo kann jeder! :good:
User avatar
alxns7
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Posts: 34
Joined: 23.10.2017, 18:39

Aktuelle Bezugsquelle V160 Getriebeöl

Post by alxns7 » 21.07.2020, 18:47

Das war immer ein sehr interessantes thema! Die Analyse von Martin Pöschl hatte ich nie gesehen, cool

Meine Geschichte und Infos darüber...

2014: das Auto wurde uns mit Royal Purple Synchromax verkauft. Gangschaltung 1>2 (triple synchro) war immer extrem komisch . Synchromax ist synthetisch. vollsynthetisch? keine Ahnung. Auf jedem Fall nicht gut. RP Synchromax hat übrigens keine Freigaben. Also unbedingt vermeiden

2017: Hab Mobil ATF220 gekauft. Wird von Mobil für ältere Dexron IID Anwendungen empfohlen, also minerale ATF. Zeit war knapp und ich konnte kein D21065 rasch finden. Deutlicher Unterschied mit der Gangschaltung.

2020: D21065 gekauft, wird bald ins Auto getan. Super günstig


In Europa, PN 08885-01306 "V160 Gear Oil" -aka liquid gold- wird schon lange ersetzt.
Part number: 08885 01306
Part description: V160 Gear Oil MTM
RA Code: 7: No longer available in original form
ACS Information: This is the local alternative: ESSO ATF DEXRON type: D21065. / P/N 08886-82025 It used to be available across Europa. (P. Kohut)

Meiner Meinung, wie ich das lese, ist PN 08886-82025 einfach 5 Liter D21065...

Es würde Sinn machen:

Ich habe 2011 angefangen, in der Luftfahrt zu arbeiten, zuerst als Flugzeugteile Logistiker und dann als Flugzeugtechniker. Produktnummern/Daten/Spezifikationen usw ist die Hölle. Habe heute den ganzen Tag alles recherchiert, es hat sich gelohnt.

Übrigens, das "Great V160 Fluid Challenge" Dokument hat mich immer gestört, da er nichts bezüglich Herstellungsdatum sagt. Generell Autoflüssigkeiten haben kein Ablaufsdatum, aber ich würde trotzdem kein V160 Fluid benutzen, wenn sie 10 Jahre alt ist
meh.png
"recently purchased" nice

Bonus: wird die "V160 Gear Oil" seit dem Anfang von Castle in den USA hergestellt? Würde mich nicht überzeugen...
castleV160gearoil.png
castleV160gearoil.png (27.81 KiB) Viewed 481 times
User avatar
alxns7
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Posts: 34
Joined: 23.10.2017, 18:39

Aktuelle Bezugsquelle V160 Getriebeöl

Post by alxns7 » 21.07.2020, 21:25

OK uuuuhh

Castle "Kyassuru" キャッスル ist eine Marke von Toyota


castle.png
castle.png (23.7 KiB) Viewed 471 times
toyotaoil.png
toyotaoil.png (40.9 KiB) Viewed 470 times
castlemotoroil.png
castlemotoroil.png (55.12 KiB) Viewed 471 times
castlemotoroil2.png


Vom TonenGeneral Group 2016 Report :
castletonengeneral.png

Auf den neuen V160 Gear Oil Flaschen :
newV160oil.png
newV160oil.png (123.92 KiB) Viewed 471 times

EMG Marketing Godo Kaisha/EMG Lubricants gehören TonenGeneral. TonenGeneral war ehemalig ExxonMobil Japan Group

Also V160 Gear Oil wurde die ganze Zeit in Japan von Esso/ExxonMobil/Tōnen General Sekiyu/ENEOS produziert
 
User avatar
Japanfanatic
JZA80 allwissendes Orakel
JZA80 allwissendes Orakel
Posts: 2246
Joined: 12.10.2016, 18:49
Contact:

Aktuelle Bezugsquelle V160 Getriebeöl

Post by Japanfanatic » 22.07.2020, 09:15

Hi Alex,

ich arbeite auch in der Luftfahrt...Specs lesen ist mein täglich Brot :D
Ich denke nicht, dass es sich beim T-IV um D-21065 handelt. Es wird nur von den Inhaltsstoffen und den Spec's ähnlich sein und deswegen von Toyota geprüft freigegeben sein.
Klar stellt Toyota keine eigenen Öle her, sondern kauft die von den Großen ein.
Nur das V160-Öl wird das D-21065 sein, aber unter anderem Namen. Ich glaube nicht, dass das in Japan hergestellt wird/wurde, sondern nur von Mobil eingekauft.
Bj. 12/2000 Supra RZ - Japanische Ausführung
1B9 - Quicksilver FX - Silver Metallic Graphite

2.Vorsitzender e.V.
Public Relations e.V.
User avatar
alxns7
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Posts: 34
Joined: 23.10.2017, 18:39

Aktuelle Bezugsquelle V160 Getriebeöl

Post by alxns7 » 22.07.2020, 15:13

Gutes Brot oder?  😄 naja, Spekulieren is fun!
Das mit den Castle Schmierstoffen finde ich interessant. Ich denke sie werden definitiv in Japan hergestellt da Made in Japan auf den Containers steht. Oder?
ENEOS is der OEM für viele japanische Automarken. Ich habe ENEOS geschrieben, ich erwarte nicht viel aber mal schauen. Auf jedem Fall sind wir am richtigen Ort in Europa   👍
User avatar
alxns7
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Posts: 34
Joined: 23.10.2017, 18:39

Aktuelle Bezugsquelle V160 Getriebeöl

Post by alxns7 » 25.07.2020, 18:45

Ok ich konnte richtige Bezugsquellen finden. Ich finde es sehr überzeugend.

ExxonMobil SDS Seite Da findet man das ATF D21065 und das ATF 3309
Toyota.jp Sicherheitsdatenblätter Seite Da findet man das V160 und T-IV
ATF Type T-IV SDS Canada
ATF Type T-IV SDS USA

Weitere Bilder vom Nissan BNR34 Special Getriebeöl http://www.nismo-club.ru/forum/index.ph ... opic=60420

ATF D-21065 Zulassungen:
ZF TE-ML 04D Marine applications
ZF TE-ML 11B Speziell für ZF 5HP18 Getriebe aber mehrere zugelassene Produkte
MB-approval 235.71 Getriebeöl Zulassungen für Smart 450/452 mit Getrag 431 6AMT Getriebe: nur D21065
PSA S71 2102 (keine Bezugsquelle)

V160 Gear Oil, Nissan BNR34 Special Mission Oil, und Smart 450/452 Getriebeöl seien 100% Mobil ATF D-21065
Da lag ich falsch: Toyota ATF Type T-IV sei 100% Mobil ATF 3309
Post Reply