S200SXE Singleturbo an serien ECU

Hsteve99
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Posts: 10
Joined: 27.09.2019, 00:30

S200SXE Singleturbo an serien ECU

Post by Hsteve99 » 10.10.2019, 12:59

Erstmal vielen Dank für eure Rückmeldung...

Ich werde mir wohl erstmal gebrauchte Jspec holen - dann sieht man zumindest schonmal wie gut der Ausbau funktioniert und das Auto läuft erstmal mit BPU weiter!

Ohne die Piggyback Geschichte inkl Abstimmen habe ich ~5000€ angesetzt - beim Schrauben und Schweißen helfen mir zwei Leute (Schrauben viel an Japanern, aber bisher kein 2JZ - aber RB Motoren usw). Ich sammel erstmal alle Teile zusammen und plane etwas €Puffer und dann geht's los direkt mit Düsen und Piggyback!

Vielen Dank euch
User avatar
Japanfanatic
JZA80 Halbgott
JZA80 Halbgott
Posts: 1840
Joined: 12.10.2016, 18:49
Contact:

S200SXE Singleturbo an serien ECU

Post by Japanfanatic » 10.10.2019, 13:08

Guter Plan! Bzgl. Ausbau. Wenn irgendwie möglich, bau den Motor aus um die Turbos auszubauen, sonst ist es ein Krampf - nicht unmöglich - aber ein Krampf
Bj. 12/2000 Supra RZ - Japanische Ausführung
1B9 - Quicksilver FX - Silver Metallic Graphite

2.Vorsitzender e.V.
Public Relations e.V.
Hsteve99
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Posts: 10
Joined: 27.09.2019, 00:30

S200SXE Singleturbo an serien ECU

Post by Hsteve99 » 10.10.2019, 16:33

Japanfanatic wrote:
10.10.2019, 13:08
Guter Plan! Bzgl. Ausbau. Wenn irgendwie möglich, bau den Motor aus um die Turbos auszubauen, sonst ist es ein Krampf - nicht unmöglich - aber ein Krampf

Wäre natürlich absolut traumhaft wenn du dafür eine FAQ / Werkstatthandbuch oder ähnliches hast? :pleaseentry:
User avatar
Japanfanatic
JZA80 Halbgott
JZA80 Halbgott
Posts: 1840
Joined: 12.10.2016, 18:49
Contact:

S200SXE Singleturbo an serien ECU

Post by Japanfanatic » 10.10.2019, 16:50

Stell dich mitsamt Auto mal im Vorstellungsbereich vor, dann kriegst du den gesamten Driver-Zugang (denke da spricht trotz Aristo nichts gegen), dann hast du auch Zugriff auf die kompletten Werkstatthandbücher als PDF ;)
Bj. 12/2000 Supra RZ - Japanische Ausführung
1B9 - Quicksilver FX - Silver Metallic Graphite

2.Vorsitzender e.V.
Public Relations e.V.
Planlos1988
JZA80 Author
JZA80 Author
Posts: 348
Joined: 15.02.2017, 23:28

Re: S200SXE Singleturbo an serien ECU

Post by Planlos1988 » 11.10.2019, 08:55

Oh Gott ja, einmal gemacht, als dann der andere Lader der eigentlich auch frisch überholt war ein Jahr später den Geist auf gab und sowieso immer mal wieder was mit den Umstellklappen usw war flogen die aus diesem Grund dann auch raus xD sonst wäre ich ebenso gern auf Twins geblieben aber naja xD
Ich werfs den EU Twins bzw der Peripherie drumherum aber auch nicht vor schließlich haben sie in der Regel 1,6Bar gesehen was ja von Haus aus auch nicht so vorgesehen ist daher verständlich das da auch mal was kaputt geht bei dem Alter hehe.
Japanfanatic wrote:Guter Plan! Bzgl. Ausbau. Wenn irgendwie möglich, bau den Motor aus um die Turbos auszubauen, sonst ist es ein Krampf - nicht unmöglich - aber ein Krampf
Hsteve99
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Posts: 10
Joined: 27.09.2019, 00:30

S200SXE Singleturbo an serien ECU

Post by Hsteve99 » 19.10.2019, 19:19

Upgrade: habe mal die Schläuche für den TTC Modus umgesteckt...

Sowohl Lautstärke als auch Leistung hat sich Gefühl null verändert... Bis 3500 ist Druck da - dann wird er müde und ab 5000 hat er Gefühl keine Lust mehr zu drehen und quält sich!

Kann es vllt sein das einer der Druckdosen (wo man jeweils die Schläuche ändert) nicht läuft und die Klappe nicht öffnet? Oder ist es endgültig der Lader?

Leider konnte ich die Ladedruckanzeige noch nicht verbauen weil ich absolut keinen Durchgang zum Motorraum finde 😅
User avatar
Japanfanatic
JZA80 Halbgott
JZA80 Halbgott
Posts: 1840
Joined: 12.10.2016, 18:49
Contact:

Re: S200SXE Singleturbo an serien ECU

Post by Japanfanatic » 20.10.2019, 15:35

Kann schon sein dass ein vsv nicht schaltet. Beim TTC Modus schaltest du die VSVs ja eigentlich dauerhaft.
Bj. 12/2000 Supra RZ - Japanische Ausführung
1B9 - Quicksilver FX - Silver Metallic Graphite

2.Vorsitzender e.V.
Public Relations e.V.
User avatar
Grinchi
JZA80 Forenexperte
JZA80 Forenexperte
Posts: 746
Joined: 12.10.2016, 13:52

Re: S200SXE Singleturbo an serien ECU

Post by Grinchi » 20.10.2019, 20:55

Würde die Druckdosen und den Druckspeicher mal mit Unterdruck prüfen..
Danach die ganzen Unterdruckschläuche..
Die Schläuche sind xx Jahre alt, da werden sie hart.. Dadurch halten sie nicht mehr auf den Verbindungen und Anschlüssen und sie werden Spröde..
Wenn ein Schlauch wo ab ist oder ein System nicht richtig angesteuert wird, fängt es an zu spinnen.. Das Innenleben der VSV's werden auch mit der Zeit trocken, hart und Spröde.. Etwas Sprühöl frühzeitig rein hilft auch sie länger am leben zu lassen..

Wenn alles nichts hilft, Motor raus und alles was mit Dichtungen die aus Gummi oder Kunststoff bestellen so wie Druck und Unterdruck, Ölschläuche Neu machen..

(Ein Satz J-Spec Lader hab ich noch liegen bei Bedarf)

Beim TTC Modus umgeht man die VSV's aber nicht die Druckdosen/speicher).
Beim eTTC schaltet man die VSV's Manual..
Post Reply