Comeback der Supra

Aktuelle News aus der Supra Welt! | News of the Supra Community!
Post Reply
User avatar
Gery
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Posts: 36
Joined: 22.11.2016, 18:22

Comeback der Supra

Post by Gery » 24.01.2019, 21:10

ANKRacing wrote:
24.01.2019, 08:16
Nur dass zu Zeiten des MKIV ein Golf 3 oder Audi 80 maximal 115 PS hatte und es die kleinen Kisten heutzutage mit 400 PS gibt. Wie es damals um die Diesel stand, weißt du auch. bei Porsche gab es nichts kleineres als den 911, eine "Cayman-Klasse" gab es nicht und bei Nissan gab es 1993 noch die S13 mit 169 PS und ab 94 die S14 mit 200 PS. Der 300 ZX hatte damals 286 PS, also auch nur marginal weniger als der MKIV. Da war seitens der anderen Hersteller einfach noch gar nix los.
Die Welt hat sich inzwischen weitergedreht, nur beim neuen Supra nicht :) ... 911 startet heute bei 450, GTR 570, NSX 581 PS, selbst der in die Jahre gekommene, wesentlich günstigere 370Z bietet mehr.  Toyota, die inzwischen Camrys und Minivans mit 300PS anbieten, bringen nach 25 Jahren einen neuen Supra mit 200 (4 Zylinder) bis 340PS :rofl: Und das sich der MKV nun im Cayman Segment bewegen soll, war wohl weniger Wunsch von Toyota geschweige denn der Fans, sondern Notwendigkeit weil die Z4 Plattform nicht mehr hergab.

Image
User avatar
Avalanche_515
JZA80 Nachwuchs-Author
JZA80 Nachwuchs-Author
Posts: 238
Joined: 16.02.2017, 21:21

Comeback der Supra

Post by Avalanche_515 » 25.01.2019, 16:14

ANKRacing wrote:
24.01.2019, 08:16
Nur dass zu Zeiten des MKIV ein Golf 3 oder Audi 80 maximal 115 PS hatte und es die kleinen Kisten heutzutage mit 400 PS gibt. Wie es damals um die Diesel stand, weißt du auch. bei Porsche gab es nichts kleineres als den 911, eine "Cayman-Klasse" gab es nicht und bei Nissan gab es 1993 noch die S13 mit 169 PS und ab 94 die S14 mit 200 PS. Der 300 ZX hatte damals 286 PS, also auch nur marginal weniger als der MKIV. Da war seitens der anderen Hersteller einfach noch gar nix los. Und jetzt stell mal einen aktuellen Cayman neben einen 993. Die Ausmaße sind sehr ähnlich.
Achja, und komm mir nicht mit "da kannste mal sehen, wie geil die MKIV im Vergleich damals war". Europa hing zu der Zeit 2 Jahrzehnte hinterher, was Autoentwicklung betrifft. In Japan hatte da jede Karre 280 PS, Berganfahrhilfen, Allradlenkung, aktive Aerodynamik und Headup-Displays gabs dort schon lange in Serie, genau wie z. T. serienmäßig verbaute Turbotimer und was weiß ich für einen Scheiß noch. Da war der Supra gerade so angemessen.

Komischerweise hat es Nissan mit dem R35 aber hinbekommen sich weiter zu entwickeln. Zumindest sehe ich vom R34 zum R35 eine deutliche Weiterentwicklung in Sachen Technik. Das Dingen hat Serie ordentlich zugelegt und mit Tuning setzt der Bock auf der 1/4 Meile Maßstäbe, liefert sich Schlachten mit Turbo-Lambos, dominiert die 1/2 Meile und und und. Wieviele R34 sieht man irgendwo Rennen fahren? NULL!!! Vorbei die Zeit. Entweder alte verranzte R32, die nur auf Rennen gebaut sind, oder n paar alte R33. Aber alles was richtig schnell ist und ich meine RICHTIG schnell fährt R35. Und wer auf Toyota setzt, fährt was? Supra Bj. 94! Na Hut ab!!! Da wäre es Zeit gewesen mal nen ähnlichen Bolide hin zustellen und was kommt stattdessen? So ein Einkaufswagen mit Hilfsmotor. "Den kann man auch tunen!"... Ja, toll, drauf geschissen, kann ich nen Skoda Fabia auch, man kann ALLES tunen. Es geht um das Paket und das passt nicht. Toyota hat's verpennt.

Daher kann ich das Argument, dass Japaner damals haushoch überlegen waren und die Europäer jetzt nachgezogen sind, nicht gelten lassen, wenn zeitgleich ein anderer japanischer Hersteller auch nachlegt, seine Modelle ERFOLGREICH optimiert und so zeigt, dass es geht. Auf jeder Messe stehen die GTR's rum - zurecht. Sie sind das Maß der Dinge im japanischen Bereich und sie werden es bleiben. Da kommt der BMW MKV 3x nicht ran! Never ever! Optisch mag man sich über den R35 streiten, aber mir gefällt der GTR um WELTEN besser als der MKV. Und technisch hat der mit seinen 485PS und Allrad Serie 1.000x mehr zu bieten, als unser toller neuer BMW. Also sorry - da hat Toyota vollends versagt!!! Nissan hat gezeigt wie es geht und Toyota guckt in die Röhre... So viel Häme, Hohn und Spott habe ich noch nie erlebt bei der Veröffentlichung eines SPORTwagens! "Die LEGENDE kehrt zurück!" Ich lach mich schlapp...


ANKRacing wrote:
24.01.2019, 08:16
Avalanche_515 wrote:
23.01.2019, 22:43
Da kannste auf keiner Party mehr erzählen, das Du Supra fährst - musst Dich ja schämen. Mega peinlich!
 
Na wenns nur darum geht...  :D

Und wenn Du hier meinen überspitzen Sarkasmus nicht verstanden hast, kann ich Dir nicht helfen 😆 😉
Draggers Racing... built to outperform!


I live my life for quarter mile at the time. For those 10 sec or less.... I'm free!
("Dominic Toretto")
Planlos1988
JZA80 Author
JZA80 Author
Posts: 366
Joined: 15.02.2017, 23:28

Re: Comeback der Supra

Post by Planlos1988 » 25.01.2019, 22:56

Gery wrote:
ANKRacing wrote:
24.01.2019, 08:16
Nur dass zu Zeiten des MKIV ein Golf 3 oder Audi 80 maximal 115 PS hatte und es die kleinen Kisten heutzutage mit 400 PS gibt. Wie es damals um die Diesel stand, weißt du auch. bei Porsche gab es nichts kleineres als den 911, eine "Cayman-Klasse" gab es nicht und bei Nissan gab es 1993 noch die S13 mit 169 PS und ab 94 die S14 mit 200 PS. Der 300 ZX hatte damals 286 PS, also auch nur marginal weniger als der MKIV. Da war seitens der anderen Hersteller einfach noch gar nix los.
Die Welt hat sich inzwischen weitergedreht, nur beim neuen Supra nicht :) ... 911 startet heute bei 450, GTR 570, NSX 581 PS, selbst der in die Jahre gekommene, wesentlich günstigere 370Z bietet mehr.  Toyota, die inzwischen Camrys und Minivans mit 300PS anbieten, bringen nach 25 Jahren einen neuen Supra mit 200 (4 Zylinder) bis 340PS :rofl: Und das sich der MKV nun im Cayman Segment bewegen soll, war wohl weniger Wunsch von Toyota geschweige denn der Fans, sondern Notwendigkeit weil die Z4 Plattform nicht mehr hergab.

Image
Was das fürn wagen oben rechts mit 296ps? Sieht bisschen aus wien prius xD wär als zweitwagen und familienwagen für allgemeine fahrten ja dann nich verkehrt wenn man ma was neueres fahren will xD 296ps kann man ja zumindest auch bisl spaß mit haben xD sieht man dem auf jedenfall nicht an haha. Wohingegen der neue mk5 theoretisch eher mind. 400+ haben sollte xS..
User avatar
Wolfi
JZA80 Forenprofi
JZA80 Forenprofi
Posts: 674
Joined: 12.10.2016, 14:45
Contact:

Re: Comeback der Supra

Post by Wolfi » 27.01.2019, 18:28

Avalanche_515 wrote:
ANKRacing wrote:
24.01.2019, 08:16
Nur dass zu Zeiten des MKIV ein Golf 3 oder Audi 80 maximal 115 PS hatte und es die kleinen Kisten heutzutage mit 400 PS gibt. Wie es damals um die Diesel stand, weißt du auch. bei Porsche gab es nichts kleineres als den 911, eine "Cayman-Klasse" gab es nicht und bei Nissan gab es 1993 noch die S13 mit 169 PS und ab 94 die S14 mit 200 PS. Der 300 ZX hatte damals 286 PS, also auch nur marginal weniger als der MKIV. Da war seitens der anderen Hersteller einfach noch gar nix los. Und jetzt stell mal einen aktuellen Cayman neben einen 993. Die Ausmaße sind sehr ähnlich.
Achja, und komm mir nicht mit "da kannste mal sehen, wie geil die MKIV im Vergleich damals war". Europa hing zu der Zeit 2 Jahrzehnte hinterher, was Autoentwicklung betrifft. In Japan hatte da jede Karre 280 PS, Berganfahrhilfen, Allradlenkung, aktive Aerodynamik und Headup-Displays gabs dort schon lange in Serie, genau wie z. T. serienmäßig verbaute Turbotimer und was weiß ich für einen Scheiß noch. Da war der Supra gerade so angemessen.

Komischerweise hat es Nissan mit dem R35 aber hinbekommen sich weiter zu entwickeln. Zumindest sehe ich vom R34 zum R35 eine deutliche Weiterentwicklung in Sachen Technik. Das Dingen hat Serie ordentlich zugelegt und mit Tuning setzt der Bock auf der 1/4 Meile Maßstäbe, liefert sich Schlachten mit Turbo-Lambos, dominiert die 1/2 Meile und und und. Wieviele R34 sieht man irgendwo Rennen fahren? NULL!!! Vorbei die Zeit. Entweder alte verranzte R32, die nur auf Rennen gebaut sind, oder n paar alte R33. Aber alles was richtig schnell ist und ich meine RICHTIG schnell fährt R35. Und wer auf Toyota setzt, fährt was? Supra Bj. 94! Na Hut ab!!! Da wäre es Zeit gewesen mal nen ähnlichen Bolide hin zustellen und was kommt stattdessen? So ein Einkaufswagen mit Hilfsmotor. "Den kann man auch tunen!"... Ja, toll, drauf geschissen, kann ich nen Skoda Fabia auch, man kann ALLES tunen. Es geht um das Paket und das passt nicht. Toyota hat's verpennt.

Daher kann ich das Argument, dass Japaner damals haushoch überlegen waren und die Europäer jetzt nachgezogen sind, nicht gelten lassen, wenn zeitgleich ein anderer japanischer Hersteller auch nachlegt, seine Modelle ERFOLGREICH optimiert und so zeigt, dass es geht. Auf jeder Messe stehen die GTR's rum - zurecht. Sie sind das Maß der Dinge im japanischen Bereich und sie werden es bleiben. Da kommt der BMW MKV 3x nicht ran! Never ever! Optisch mag man sich über den R35 streiten, aber mir gefällt der GTR um WELTEN besser als der MKV. Und technisch hat der mit seinen 485PS und Allrad Serie 1.000x mehr zu bieten, als unser toller neuer BMW. Also sorry - da hat Toyota vollends versagt!!! Nissan hat gezeigt wie es geht und Toyota guckt in die Röhre... So viel Häme, Hohn und Spott habe ich noch nie erlebt bei der Veröffentlichung eines SPORTwagens! "Die LEGENDE kehrt zurück!" Ich lach mich schlapp...


ANKRacing wrote:
24.01.2019, 08:16
Avalanche_515 wrote:
23.01.2019, 22:43
Da kannste auf keiner Party mehr erzählen, das Du Supra fährst - musst Dich ja schämen. Mega peinlich!
 
Na wenns nur darum geht...  :D

Und wenn Du hier meinen überspitzen Sarkasmus nicht verstanden hast, kann ich Dir nicht helfen Image Image
Leider viel wahres dran... Schlecht ist der mkv aber denke ich trotzdem nicht. Abwarten und live begutachten.
Image
LHD Eu-Spec - MT - Single Turbo - Syvecs - 1a1
User avatar
Alonso
JZA80 Neuling
JZA80 Neuling
Posts: 134
Joined: 14.02.2017, 13:06
Contact:

Comeback der Supra

Post by Alonso » 28.01.2019, 10:09

Der GTR mag ja ein tolles Auto sein - aber kommerziell ist er nur bedingt ein Erfolg. Pro GTR wurden in DE z.B. im 2017 rund 18stk 911er verkauft etc.. Das ist ein Marktsegment wo sich viele Pseudobonzen, Ärzte, Anwälte etc. tummeln - und die wenigsten davon würden sich Heute einen Toyota kaufen für dieses Geld (+100k) - auch wenn es technisch das deutlich bessere Auto wäre.
Planlos1988
JZA80 Author
JZA80 Author
Posts: 366
Joined: 15.02.2017, 23:28

Re: Comeback der Supra

Post by Planlos1988 » 29.01.2019, 07:45

Im grunde ähnlich wie damals hier zu lande. Ich mein wie geschnitten brot hat sich die mk4 zumindest hier zu lande ja auch eher nicht verkauft xS..
User avatar
Avalanche_515
JZA80 Nachwuchs-Author
JZA80 Nachwuchs-Author
Posts: 238
Joined: 16.02.2017, 21:21

Comeback der Supra

Post by Avalanche_515 » 29.01.2019, 22:05

Natürlich hat sich die MKIV schlecht verkauft - ist ja kein Geheimnis. Nur muss man eben überlegen was man will? 
Will ich kommerziellen Erfolg und eine Alltagsmühle auf den Markt bringen, dann muss ich sie so bauen wie sie jetzt ist aber eben UMBENENNEN!
Oder ich baue eben eine Ikone, die das Zeug hat, die nächste Legende zu werden, aber eben unter der Prämisse, dass sie aufgrund des hohen Preises NICHT den wirtschaftlichen Erfolg bringt. Die kann ich dann SUPRA nennen. 

Nur ne durchschnittliche Alltagsbüchse auf den Markt bringen und sich den Bock dann selber so schön zu reden, bis der Wahnsinn vom Irrsinn befallen ist, dass man bereit ist, das Supra-Logo drauf zu kleben, ist total behämmert.

Nochmal:
Hätte man das Dingen GT86 2.0 benannt, hätte keine Sau was gesagt, weil Niemand hohe Erwartungen gehabt hätte! Die Leute hätten beurteilt, ob sie ihn hübsch finden oder nicht und fertig. Hier aber bricht weltweit fast schon nen Shitstorm über Toyota ein und so langsam merken sie das.... ZUM GLÜCK! 
Draggers Racing... built to outperform!


I live my life for quarter mile at the time. For those 10 sec or less.... I'm free!
("Dominic Toretto")
User avatar
Grinchi
JZA80 Forenexperte
JZA80 Forenexperte
Posts: 766
Joined: 12.10.2016, 13:52

Re: Comeback der Supra

Post by Grinchi » 29.01.2019, 23:32

Und wenn es um den Preis geht, selbst der Lexus LC hat sich im Jahr 2018 689 (385 davon waren Hybrid-Modelle) verkauft.. Das Fahrzeug liegt vom Grundpreis sehr nah an den 100k.
Auf den, einen FT1 Body ohne die F1 Nase und es wäre ein schöner Supra-Nachfolger geworden..
Ein Supra war (ab Werk) nie ein Supersportler oder Kurvenjäger..
Der lange Radstand hat sehr viel Komfort geboten, die Materialen waren zu den Zeiten sehr erhaben.. Dank des Preises war die Zielgruppe auch nicht 20 Jährige, die ihr Cap falsch rum auf der Rübe tragen, sondern 50+ Herren die sich was selbst gönnen und belohnen wollte.. (man kann ja Erko oder wie er hies Interviewen was seine Beweggründe waren, ihn Neu zu kaufen und so Stolz drauf war, das er es ständig mit Freude Preis gegeben hat) die begeistet von Technik waren und was fahren wollten, was nicht jeder fährt.. Damals gab's auch nicht so ausgeprägten Neid wie heute.. Der Vergleich mit RX7, GTR32 oder 33 waren/sind hingt, vom fahren und vom Fahrgefühl ist das was anders im Vergleich zum MKIV..
Der "neue Supra" ist nicht hässlich, aber es ist kein Supra.. Er hat nichts eigenständiges und einzigartiges wie damals..

usw usw usw
Planlos1988
JZA80 Author
JZA80 Author
Posts: 366
Joined: 15.02.2017, 23:28

Re: Comeback der Supra

Post by Planlos1988 » 29.01.2019, 23:42

Ja denke auch es ist sicher ein gutes auto, hübsch ist es auch.. aber als supra finde ich es auch eher enttäuschend..

Erst denkt man ja, damals haben sie auch alle über die mk4 gelästert aber der unterschied ist halt der das sie alle gelästert haben weil die optik und technik ihrer zeit vorraus war und dadurch eben sehr auffallend und ungewohnt und das passte dem käuferklientel oft nicht so bzw ises halt "nur" ein toyota dafür gibt man keine 120.000DM aus damals außer man ist schon bisschen bekloppt xD.. es war ein sehr spezielles auto..

Die mk5 ist aber eher ein auto wie jedes andere, keine besondere optik mehr die ungewöhnlich auffallend ist, technik eher von der stange halt ein auto wie jedes andere nur bissl sportlicher und verhältnissmäßig teuer..

Denke auch das ein supra halt ein auto ist mit dem man kein geld verdient sondern lediglich als größter autobauer der welt eben auch in der oberklasse mitspielt richtung porsche, gtr, amg und co.. und dazu sich durch herausstechende merkmale von denen abhebt und quasi wie damals aus sagt:
"du kannst dir natürlich einen porsche für die kohle kaufen oder du kaufst mich, den Toyota, der jedem ins auge sticht und aussagt 'jaha ich bin wirklich ein toyota' und wer mich kauft muss schon bisschen bekloppt sein"

Wie oft hat man es selbst heute noch das leute auf einen zu kommen und fragen "boa was ist das denn für ein geiles teil" und wenn dann kommt "das ist ein toyota" antworten kommen wie "dein ernst, ist ja richtig hammer das teil" usw..
Und das selbst heutzutage noch xD
Und an dem Porsche von nebenan geht man halt vorbei, joa haltn porsche, jeder weis das die nicht langsam sind und jeder weis sofort das es nen porsche ist.. und vergisst ihn an der nächsten kreuzung wieder.. aber an den supra denkt derjenige vermutlich noch am abend uner erzählt zuhause was er/sie heute für einen geilen toyota gesehen hatt ;)

Dafür baut man so ein auto.. und allein diese unterschwellige werbung und eben zu zeigen das man richtig geile straßenkreuzer bauen kann mit wumms und qualität sowie individualität und darauf hin bleibt toyota bei menschen die solche autos mögen im kopf und ob sie sich dann nun ne supra holen oder nur einen aygo leisten können ist ja wurscht. Denn dafür werden solche autos gebaut um vielleicht +-0 raus zu kommen und gewinn über die dadurch erzeugte werbung und gesprächsthemen zu machen. Und nebenbei einen würdigen neuzeit vertreter einer legende zu bauen der ggf in 10-15jahren wieder zu dieser wird bzw werden könnte..

So sehe ich einen nachfolger der mk2/mk3/mk4
Scarefaze
JZA80 Grünschnabel
JZA80 Grünschnabel
Posts: 157
Joined: 28.10.2017, 15:28

Comeback der Supra

Post by Scarefaze » 30.01.2019, 08:28

Planlos1988 wrote:
29.01.2019, 23:42
Ja denke auch es ist sicher ein gutes auto, hübsch ist es auch.. aber als supra finde ich es auch eher enttäuschend..

Erst denkt man ja, damals haben sie auch alle über die mk4 gelästert aber der unterschied ist halt der das sie alle gelästert haben weil die optik und technik ihrer zeit vorraus war und dadurch eben sehr auffallend und ungewohnt und das passte dem käuferklientel oft nicht so bzw ises halt "nur" ein toyota dafür gibt man keine 120.000DM aus damals außer man ist schon bisschen bekloppt xD.. es war ein sehr spezielles auto..

Die mk5 ist aber eher ein auto wie jedes andere, keine besondere optik mehr die ungewöhnlich auffallend ist, technik eher von der stange halt ein auto wie jedes andere nur bissl sportlicher und verhältnissmäßig teuer..

Denke auch das ein supra halt ein auto ist mit dem man kein geld verdient sondern lediglich als größter autobauer der welt eben auch in der oberklasse mitspielt richtung porsche, gtr, amg und co.. und dazu sich durch herausstechende merkmale von denen abhebt und quasi wie damals aus sagt:
"du kannst dir natürlich einen porsche für die kohle kaufen oder du kaufst mich, den Toyota, der jedem ins auge sticht und aussagt 'jaha ich bin wirklich ein toyota' und wer mich kauft muss schon bisschen bekloppt sein"

Wie oft hat man es selbst heute noch das leute auf einen zu kommen und fragen "boa was ist das denn für ein geiles teil" und wenn dann kommt "das ist ein toyota" antworten kommen wie "dein ernst, ist ja richtig hammer das teil" usw..
Und das selbst heutzutage noch xD
Und an dem Porsche von nebenan geht man halt vorbei, joa haltn porsche, jeder weis das die nicht langsam sind und jeder weis sofort das es nen porsche ist.. und vergisst ihn an der nächsten kreuzung wieder.. aber an den supra denkt derjenige vermutlich noch am abend uner erzählt zuhause was er/sie heute für einen geilen toyota gesehen hatt ;)

Dafür baut man so ein auto.. und allein diese unterschwellige werbung und eben zu zeigen das man richtig geile straßenkreuzer bauen kann mit wumms und qualität sowie individualität und darauf hin bleibt toyota bei menschen die solche autos mögen im kopf und ob sie sich dann nun ne supra holen oder nur einen aygo leisten können ist ja wurscht. Denn dafür werden solche autos gebaut um vielleicht +-0 raus zu kommen und gewinn über die dadurch erzeugte werbung und gesprächsthemen zu machen. Und nebenbei einen würdigen neuzeit vertreter einer legende zu bauen der ggf in 10-15jahren wieder zu dieser wird bzw werden könnte..

So sehe ich einen nachfolger der mk2/mk3/mk4

Das sehe ich sehr ähnlich!! Schön geschrieben.

Für mich persönlich hat die MKIV Baureihe die Namensbedeutung am deutlichsten erfüllt. supra-, Supra- (Deutsch)[Bearbeiten]Gebundenes Lexem[Bearbeiten] Worttrennung:su·p·ra- Bedeutungen:[1] vorangestelltes Wortbildungselement in Fremdwörtern aus dem Lateinischen mit der Bedeutung: über, darüber, oberhalb, darüber hinaus, mehr als Herkunft:von lateinisch supra → la für „darüber“[1][2] oder auch „über, „oberhalb, „darüber hinaus“, „mehr“ Sinnverwandte Wörter:[1] darübermehroberhalbüberüb


Das ist alles was ich noch zum Thema zu sagen hatte. 
Post Reply