Klimabedienteil / HVAC Control - Bedienelemente / Knöpfe erneuern

Antworten
Benutzeravatar
SupraSmooth
JZA80 Author
JZA80 Author
Beiträge: 320
Registriert: 18.08.2018, 13:21
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Klimabedienteil / HVAC Control - Bedienelemente / Knöpfe erneuern

Beitrag von SupraSmooth »

Klimabedienteil / HVAC Control - Bedienelemente / Knöpfe erneuern

Auf Anfrage hier ein kleiner Anleitungstext wie man am einfachsten die Knöpfe der HVAC Einheit / des Klimabedienteils tauscht.
Stand heute sind alle Knöpfe / Regler für RHD und LHD noch bei Toyota bestellbar. Gerne hier Updaten falls sich da etwas ändert.
Das Set liegt aktuell iwo bei 70€ schätze ich, die Knöpfe müssen einzeln bestellt werden.

Es geht sich um dieses Teil und dessen Bedienelemente:
IMG_20210131_174630.jpg

Wer hier mit einer Zange arbeitet wird schnell die alten Knöpfe zerkratzen, es gibt aber einen kleinen Trick wie man diese auch ohne Zange rausbekommt. Etwas komisch habe ich auch im ersten Moment reagiert, dieses Werkzeug ist aber offensichtlich perfekt dafür:
12_5466_6049_100_5.jpg
12_5466_6049_100_5.jpg (11.33 KiB) 429 mal betrachtet

Die Kunst ist es nun, den Knopf von unten mit dem Messer zu nach oben hebeln, dabei wird dieser mit leichtem Kraftaufwand herausfallen. Es bietet sich an vorher ein Foto zu machen um die richtige Position der Knöpfe beizubehalten oder man wechselt einfach einen nach dem anderen aus. Nichts wäre schlimmer als Knöpfe die nicht das tun was drauf steht :D
Das Ganze sollte auch ohne Probleme im eingebauten Zustand machbar sein, also Buttermesser aus der Küche holen und los!

Die alten Knöpfe würde ich persönlich aufheben, denn wenn eines Tages mal der Punkt kommt an dem die nicht mehr neu bestellbar sind, werden die aktuell leicht vergilbten vielleicht doch wieder sehr gefragt... who knows.

Hier noch einmal die Hebelstelle markiert.
IMG_20210131_174630_m.jpg

Die neuen Knöpfe einfach reinstecken diese Rasten mit einem Klick ein. Es bietet sich dann auch an einmal eine Grundreinigung durchzuführen. Die 2 Regler links gibt es übrigens auch noch neu und werden einfach von Hand abgezogen und wieder aufgesteckt.

Before and After:
IMG_20210131_174630.jpg
IMG_20210131_180624.jpg

Nichts geht über shiny new OEM Parts  8-)

VG Alex
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor SupraSmooth für den Beitrag (Insgesamt 3):
kingschnitte (23.03.2021, 19:37) • Dieter (24.03.2021, 09:35) • Japanfanatic (24.03.2021, 09:40)
J-Spec RZ-S TT MT Facelift · e.V. Mitglied · @suprasmooth · Build Thread

Bild

Benutzeravatar
Japanfanatic
JZA80 allwissendes Orakel
JZA80 allwissendes Orakel
Beiträge: 2408
Registriert: 12.10.2016, 18:49
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Klimabedienteil / HVAC Control - Bedienelemente / Knöpfe erneuern

Beitrag von Japanfanatic »

Wunderbar! Die obere Reihe wird auch von unten gehebelt oder von oben dann?
Ich will versuchen meine Tasten mit UV-Licht zu restaurieren ;-)
Bj. 12/2000 Supra RZ - Japanische Ausführung
1B9 - Quicksilver FX - Silver Metallic Graphite

2.Vorsitzender e.V.
Public Relations e.V.

Benutzeravatar
SupraSmooth
JZA80 Author
JZA80 Author
Beiträge: 320
Registriert: 18.08.2018, 13:21
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Klimabedienteil / HVAC Control - Bedienelemente / Knöpfe erneuern

Beitrag von SupraSmooth »

Japanfanatic hat geschrieben: 23.03.2021, 18:33 Wunderbar! Die obere Reihe wird auch von unten gehebelt oder von oben dann?
Ich will versuchen meine Tasten mit UV-Licht zu restaurieren ;-)
Cool! Die obere Reihe auch einfach von unten hebeln. Nach 2-3 Stück hast du den bogen raus  ;)
 
J-Spec RZ-S TT MT Facelift · e.V. Mitglied · @suprasmooth · Build Thread

Bild

phobos
JZA80 Forenprofi
JZA80 Forenprofi
Beiträge: 641
Registriert: 11.12.2016, 11:00
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Klimabedienteil / HVAC Control - Bedienelemente / Knöpfe erneuern

Beitrag von phobos »

Japanfanatic hat geschrieben: 23.03.2021, 18:33 Ich will versuchen meine Tasten mit UV-Licht zu restaurieren ;-)
Restauration mit UV Licht? Ich gehe davon aus, dass das erst zur Verfärbung geführt hat...
 

Benutzeravatar
Japanfanatic
JZA80 allwissendes Orakel
JZA80 allwissendes Orakel
Beiträge: 2408
Registriert: 12.10.2016, 18:49
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Klimabedienteil / HVAC Control - Bedienelemente / Knöpfe erneuern

Beitrag von Japanfanatic »

phobos hat geschrieben: 24.03.2021, 07:01
Japanfanatic hat geschrieben: 23.03.2021, 18:33 Ich will versuchen meine Tasten mit UV-Licht zu restaurieren ;-)
Restauration mit UV Licht? Ich gehe davon aus, dass das erst zur Verfärbung geführt hat...


Ja, allerdings nutzt du Wasserstoffperoxid als Reaktionsmedium um es Rückgängig zu machen. Ich habe das schon zig Mal bei Restaurationsvideos von alten Spielekonsolen u.ä. gesehen. Ich habe ja einen Satz neue HVAC-Knöpfe, deswegen ist es nicht schlimm, wenn ich die alten für ein Experiment nutze ;-)

How to remove yellowing from old plastic (retrobright) the BEST method - YouTube
Bj. 12/2000 Supra RZ - Japanische Ausführung
1B9 - Quicksilver FX - Silver Metallic Graphite

2.Vorsitzender e.V.
Public Relations e.V.

Dieter
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Beiträge: 46
Registriert: 30.07.2019, 13:11
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Klimabedienteil / HVAC Control - Bedienelemente / Knöpfe erneuern

Beitrag von Dieter »

Super Alex danke für die Anleitung und die Tipps mein Bedienteil fängt auch langsam an Probleme zu machen und ich denke mal wenn man das einmal ausgebaut hat ist man auf jeden Fall sehr gut beraten das auch gründlich zu reinigen
SupraSmooth hat geschrieben:Klimabedienteil / HVAC Control - Bedienelemente / Knöpfe erneuern

Auf Anfrage hier ein kleiner Anleitungstext wie man am einfachsten die Knöpfe der HVAC Einheit / des Klimabedienteils tauscht.
Stand heute sind alle Knöpfe / Regler für RHD und LHD noch bei Toyota bestellbar. Gerne hier Updaten falls sich da etwas ändert.
Das Set liegt aktuell iwo bei 70€ schätze ich, die Knöpfe müssen einzeln bestellt werden.

Es geht sich um dieses Teil und dessen Bedienelemente:
IMG_20210131_174630.jpg

Wer hier mit einer Zange arbeitet wird schnell die alten Knöpfe zerkratzen, es gibt aber einen kleinen Trick wie man diese auch ohne Zange rausbekommt. Etwas komisch habe ich auch im ersten Moment reagiert, dieses Werkzeug ist aber offensichtlich perfekt dafür:
12_5466_6049_100_5.jpg

Die Kunst ist es nun, den Knopf von unten mit dem Messer zu nach oben hebeln, dabei wird dieser mit leichtem Kraftaufwand herausfallen. Es bietet sich an vorher ein Foto zu machen um die richtige Position der Knöpfe beizubehalten oder man wechselt einfach einen nach dem anderen aus. Nichts wäre schlimmer als Knöpfe die nicht das tun was drauf steht :D
Das Ganze sollte auch ohne Probleme im eingebauten Zustand machbar sein, also Buttermesser aus der Küche holen und los!

Die alten Knöpfe würde ich persönlich aufheben, denn wenn eines Tages mal der Punkt kommt an dem die nicht mehr neu bestellbar sind, werden die aktuell leicht vergilbten vielleicht doch wieder sehr gefragt... who knows.

Hier noch einmal die Hebelstelle markiert.
IMG_20210131_174630_m.jpg

Die neuen Knöpfe einfach reinstecken diese Rasten mit einem Klick ein. Es bietet sich dann auch an einmal eine Grundreinigung durchzuführen. Die 2 Regler links gibt es übrigens auch noch neu und werden einfach von Hand abgezogen und wieder aufgesteckt.

Before and After:
IMG_20210131_174630.jpg
IMG_20210131_180624.jpg

Nichts geht über shiny new OEM Parts  8-)

VG Alex

Benutzeravatar
Japanfanatic
JZA80 allwissendes Orakel
JZA80 allwissendes Orakel
Beiträge: 2408
Registriert: 12.10.2016, 18:49
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Klimabedienteil / HVAC Control - Bedienelemente / Knöpfe erneuern

Beitrag von Japanfanatic »

Mich hats dann heute auch überkommen nachdem ich die Ersatzknöpfe seit ich glaube 7 Jahren im Keller liegen habe :-D

Demnächst kommt dann der H2O2-Restaurationstest ;-)
20210324_155035.jpeg
20210324_160611.jpeg
20210324_160303.jpeg
Bj. 12/2000 Supra RZ - Japanische Ausführung
1B9 - Quicksilver FX - Silver Metallic Graphite

2.Vorsitzender e.V.
Public Relations e.V.

Benutzeravatar
SupraSmooth
JZA80 Author
JZA80 Author
Beiträge: 320
Registriert: 18.08.2018, 13:21
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Klimabedienteil / HVAC Control - Bedienelemente / Knöpfe erneuern

Beitrag von SupraSmooth »

Sehr geil!  :good:
J-Spec RZ-S TT MT Facelift · e.V. Mitglied · @suprasmooth · Build Thread

Bild

Benutzeravatar
OnkelMeta
JZA80 Grünschnabel
JZA80 Grünschnabel
Beiträge: 176
Registriert: 16.11.2017, 17:16
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Klimabedienteil / HVAC Control - Bedienelemente / Knöpfe erneuern

Beitrag von OnkelMeta »

Gut, dass du noch geschrieben hast, dass es ein Buttermesser ist. Wollte schon fragen, ob Butter-, Fisch- oder Marmeladenmesser. Kleiner Spaß

Danke für das How To. Die Knöpfe habe ich neu auch noch liegen. Freu mich auf eine neue HVAC Konsole.

phobos
JZA80 Forenprofi
JZA80 Forenprofi
Beiträge: 641
Registriert: 11.12.2016, 11:00
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Klimabedienteil / HVAC Control - Bedienelemente / Knöpfe erneuern

Beitrag von phobos »

Japanfanatic hat geschrieben: 24.03.2021, 09:01
phobos hat geschrieben: 24.03.2021, 07:01
Japanfanatic hat geschrieben: 23.03.2021, 18:33 Ich will versuchen meine Tasten mit UV-Licht zu restaurieren ;-)
Restauration mit UV Licht? Ich gehe davon aus, dass das erst zur Verfärbung geführt hat...

Ja, allerdings nutzt du Wasserstoffperoxid als Reaktionsmedium um es Rückgängig zu machen. Ich habe das schon zig Mal bei Restaurationsvideos von alten Spielekonsolen u.ä. gesehen. Ich habe ja einen Satz neue HVAC-Knöpfe, deswegen ist es nicht schlimm, wenn ich die alten für ein Experiment nutze ;-)

How to remove yellowing from old plastic (retrobright) the BEST method - YouTube

Sehr interessant! Berichte auf jeden Fall von deinen Erfahrungen!

Antworten