Ölschlamm

Dieter
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Beiträge: 46
Registriert: 30.07.2019, 13:11
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ölschlamm

Beitrag von Dieter »

So wie ich gerade sehe hat der Händler das in Remscheid nicht mehr im Moment aber da gibt's ja so viele andere und gibt gar nicht so viel Geld aus was sie dabei Amazon haben wollen um Gottes Willen dafür kriegst du bei anderen Händlern drei Dosen inklusive kostenlosem Versand
TurboThomas hat geschrieben:Gibts irgendwelche Mittelchen mit der man Ölkohle lösen kann? Ideralerweise so, dass sie sich weitestgehend auflöst und mit dem nächsten Ölwechsel rausgespült wird.
Bei mir waren auch ein paar Ablagerungen im Ventildeckel, die ich händisch entfernt habe, aber man kommt ja bei weitem nicht überall ran. Und das Ölsieb hab ich beim Ölpumpentausch schon gereinigt, kein Bock da nochmal alles zu zerlegen...

kann man sowas zum Beispiel verwenden?: Amazon Motorspülung

Dieter
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Beiträge: 46
Registriert: 30.07.2019, 13:11
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ölschlamm

Beitrag von Dieter »

LIQUI MOLY 5200 Ölschlammspülung 300 ml
Und von Liqui Moly hatte ich damals diese genommen
TurboThomas hat geschrieben:Gibts irgendwelche Mittelchen mit der man Ölkohle lösen kann? Ideralerweise so, dass sie sich weitestgehend auflöst und mit dem nächsten Ölwechsel rausgespült wird.
Bei mir waren auch ein paar Ablagerungen im Ventildeckel, die ich händisch entfernt habe, aber man kommt ja bei weitem nicht überall ran. Und das Ölsieb hab ich beim Ölpumpentausch schon gereinigt, kein Bock da nochmal alles zu zerlegen...

kann man sowas zum Beispiel verwenden?: Amazon Motorspülung
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dieter für den Beitrag:
TurboThomas (25.04.2021, 11:18)

TurboThomas
JZA80 Neuling
JZA80 Neuling
Beiträge: 142
Registriert: 16.12.2016, 23:04
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Ölschlamm

Beitrag von TurboThomas »

ok danke, evtl hole ich mir das Zeug mal und kippe es beim nächsten Ölwechsel in den Motor.

Dieter
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Beiträge: 46
Registriert: 30.07.2019, 13:11
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ölschlamm

Beitrag von Dieter »

Hi Thomas guten Tag kein Thema gerne und ich kann es dir aus eigener Erfahrung nur anraten
TurboThomas hat geschrieben:ok danke, evtl hole ich mir das Zeug mal und kippe es beim nächsten Ölwechsel in den Motor.

Antworten