Avalanche burzelt

Mk3-2JZ
Treffen Orga Chef
Treffen Orga Chef
Beiträge: 520
Registriert: 20.11.2016, 17:16
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Avalanche burzelt

Beitrag von Mk3-2JZ »

Servus Jan

Wünsche Dir alles Gute zum Geburtstag  :clapping:

Was macht Kendra? Besteht Hoffnung sie wieder auf der Straße zu sehen?

Gruß Holger

Mk3-2JZ
Treffen Orga Chef
Treffen Orga Chef
Beiträge: 520
Registriert: 20.11.2016, 17:16
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Avalanche burzelt

Beitrag von Mk3-2JZ »

Na Ihr seit mir alle ein paar Hampelmänner!!!

Bisher haben sich 88 Leute diesen Thread angeschaut und keine hat die Zeit eine einzige Zeile zu schreiben  😤

Benutzeravatar
JackEnox
JZA80 Halbgott
JZA80 Halbgott
Beiträge: 1969
Registriert: 12.10.2016, 13:24
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Avalanche burzelt

Beitrag von JackEnox »

Alles Gute zum Burzeltag Jan
1996er LHD TT AT - EU-Spec - BPU++
Bild

Benutzeravatar
Ijsbrand
JZA80 Boardveteran
JZA80 Boardveteran
Beiträge: 1021
Registriert: 24.11.2016, 06:39
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Avalanche burzelt

Beitrag von Ijsbrand »

Ein Bisschen spät, aber alles gute Nachträglich ✌️ :D
94`J-spec, NA, MT

Benutzeravatar
kingschnitte
JZA80 Boardveteran
JZA80 Boardveteran
Beiträge: 1155
Registriert: 12.10.2016, 14:39
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Avalanche burzelt

Beitrag von kingschnitte »

Alles Gute zum Geburtstag!
Keep Kendra alive

 
Vorsitz e.V.
1995er LHD TT AT - EU-Spec - OEM shit

Benutzeravatar
Avalanche_515
JZA80 Nachwuchs-Author
JZA80 Nachwuchs-Author
Beiträge: 248
Registriert: 16.02.2017, 21:21
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Avalanche burzelt

Beitrag von Avalanche_515 »

Hallo Leute,

vielen lieben Dank an Euch... ich habe über fb, whatsapp, Telefon etc. so viele Zuschriften bekommen, dass ich hier vollkommen verpasst habe, nachzuschauen. Umso mehr freut es mich, dass auch hier an mich gedacht wurde  😘 😘

Ja, was ist mit "Kendra"?
Ruhig ist es... wie sind die Optionen?

1. Ich könnte natürlich meinen Motor wieder aufbauen und an den Start gehen. Kostet mich (je nachdem welche Komponenten ich da dann rein setze) irgendwas um 10.000, da auch meine Kupplung neu muss. Nur dann stehe ich wieder am selben Punkt wie vorher. Heißt ich kann umgeklebte Strecken wie Lausitzring fahren, aber geklebte Strecken wie Finsterwalde sind nach wie vor tabu. Oder anders ausgedrückt: Ich trete auf der Stelle und dümple weiter mit flachen 10er Zeiten rum, aber das war es auch. Und dafür 10.000 EUR?

2. Um mit Kendra wirklich vorwärts zukommen und konstant 9er zu fahren, MUSS ich wieder auf die geklebte Strecke zurück. Dazu brauche ich neben dem Motor aber einen komplett neuen Antriebsstrang,  also nochmal anderes Diff (wobei meins ja eigentlich hält), Antriebswellen, Kardanwelle und neues Getriebe. Gut wäre auch anderes Fahrwerk. Alles zusammen - je nachdem welches Getriebe ich nehme kosten gut und gern 50.000 EUR? Und die habe ich eben nicht.

Was kann ich also tun? SPAREN... ich bin gerade dabei alles zu verkaufen, was ich für Option (2) nicht mehr brauche. V160 ist z.B. schon weg. Das Geld lege ich dann an, vermehre es und dann hoffe ich, dass ich irgendwann genug zusammen habe, um komplett neu durchzustarten. Ob es mir gelingt? Keine Ahnung - ich hoffe. Wenn ja, kommt Kendra wieder, wenn nein. War der Motorplatzer mein letzter Akt. Wir werden sehen...  😌
Wie das neue Setup aussehen würde, habe ich schon grob im Kopf - noch nicht im Detail denn das ergibt sich dann wenn ich anfange zu bauen, aber der grobe Plan steht. Es wird noch geiler, noch schneller, noch kranker... nur erst einmal muss die Patte her und das kann eben dauern! Ich rechne damit, dass ich mind. 4-5 Jahre aussetze! --> Wer schnell sein will, muss leiden <--


 
Draggers Racing... built to outperform!


I live my life for quarter mile at the time. For those 10 sec or less.... I'm free!
("Dominic Toretto")

Mk3-2JZ
Treffen Orga Chef
Treffen Orga Chef
Beiträge: 520
Registriert: 20.11.2016, 17:16
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Avalanche burzelt

Beitrag von Mk3-2JZ »

Du bist einfach krank  :lol: :lol: :lol:

Viel viel Geld um ne 9er Zeit zu fahren  :o

Wie wäre es mit Allrad  :P

 

Benutzeravatar
Avalanche_515
JZA80 Nachwuchs-Author
JZA80 Nachwuchs-Author
Beiträge: 248
Registriert: 16.02.2017, 21:21
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Avalanche burzelt

Beitrag von Avalanche_515 »

Mk3-2JZ hat geschrieben: 17.06.2020, 20:19Du bist einfach krank  :lol: :lol: :lol:

Viel viel Geld um ne 9er Zeit zu fahren  :o

Wie wäre es mit Allrad  :P

 
JA... es ist krank und steht in keinem Verhältnis. 
Aber es spielen 2 Faktoren eine Rolle:

1. Ich habe zu meiner Freundin gesagt: "Vielleicht ist nun der richtige Zeitpunkt gekommen, einen endgültigen Schlussstrich zu ziehen!?" Woraufhin SIE vollkommen schockiert meinte: "AUF KEINEN FALL... Du bringst sie wieder auf die Strecke und wenn es das letzte ist, was wir tun!!" Also mal unabhängig davon, dass mir das zeigt, dass ich definitiv die richtige Frau habe, treibt mich auch ihr Ehrgeiz mit an...

2. Das Fahren auf einer geklebten Strecke ist in kleinster Weise vergleichbar mit dem Fahren auf einer unpräparierten Strecke. Ich habe es in meinem Storybook versucht zu beschreiben, aber ich finde dafür nicht die passenden Worte. Die Beschleunigung am Start so ganz ohne Schlupf ist unvergleichlich und in keinster Weise so, wie auf normalen Strassen. Ein vollkommen anderes Fahrgefühl. Du schnippst nach vorn, wie am Gummi gezogen. Dazu kommt die Geräuschkulisse. Slicks verursachen auf der geklebten Strecke einen ganz eigenen und eigenartigen Sound - das klingt so ähnlich, als würde man auf Granulat fahren oder mit Gelände-Stollenreifen auf der Autobahn. Ein ganz eigenartiges Geräusch. Und diese Kombi aus unfassbarer Beschleunigung und dem Geräusch macht Dich sofort süchtig. Als ich das erste Mal geklebt gefahren bin, hab ich im Auto unterm Helm geschrien vor Euphorie, sowas habe ich noch nie erlebt... es ist ein unfassbar Geiles Gefühl und das willst Du immer wieder. Mit 1.000PS+ auf umgeklebter Strecke ist dagegen NICHTS. Das ist nett, aber irgendwie auch fürn Arsch!

Und deshalb bringt es mir nichts, jetzt wieder 10.000 oder 15.000 EUR zu investieren, nur um wieder auf der ungeklebten Strecke rumzueiern. Entweder ich lasse es ganz oder ich kehre wieder dahin zurück, wo es Sinn macht. Aber das kostet eben. 
Ich werde es versuchen und entweder es klappt oder das war es eben.... 
 
Draggers Racing... built to outperform!


I live my life for quarter mile at the time. For those 10 sec or less.... I'm free!
("Dominic Toretto")

Mk3-2JZ
Treffen Orga Chef
Treffen Orga Chef
Beiträge: 520
Registriert: 20.11.2016, 17:16
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Avalanche burzelt

Beitrag von Mk3-2JZ »

Ja cool, dann hast du definitiv die richtige Frau gefunden, wenn sie dein Hobby bzw. euer Hobby so unterstüzt!!! Ist echt sehr sehr selten. 

Dann heißt es nun sparen sparen sparen um möglichst schnell wieder auf die Bahn zu kommen 💪

Wir ein steiniger Weg, aber mit dem richtigen Biss geht alles. 

 

Benutzeravatar
Avalanche_515
JZA80 Nachwuchs-Author
JZA80 Nachwuchs-Author
Beiträge: 248
Registriert: 16.02.2017, 21:21
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Avalanche burzelt

Beitrag von Avalanche_515 »

Das Storyboard bekommt seine nächsten Kapitel und wenn es noch Jahre dauern wird!!!
Draggers Racing... built to outperform!


I live my life for quarter mile at the time. For those 10 sec or less.... I'm free!
("Dominic Toretto")

Antworten