Heckscheibe ausbauen

Planlos1988
JZA80 Forenbewohner
JZA80 Forenbewohner
Beiträge: 421
Registriert: 15.02.2017, 23:28
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Heckscheibe ausbauen

Beitrag von Planlos1988 »

Mal ne Frage, bin am überlegen meine Heckscheibe hinten selbst aus zu bauen zwecks entrostung an den üblichen stellen im Dichtungsberreich.
Daher meine Frage, wie bekommt manndie Heckscheibe am besten raus? Wird ja vermutlich zusätzlich zu der Dichtung noch eingeklebt sein oder? Ggf mit einem hauch dünnen draht rein und dann um zu schneiden (bis auf die Stelle für das Kabel der Scheibenheizung natürlich) und dann mit saugnäpfen raus heben oder wie lößt man das am besten?

Neue Dichtung bekommt man ja noch, müsste ja diese Teilenummer sein: 75573-14210

Nur eine neue Heckscheibe wollte ich nicht zwingend kaufen in so fern ma sie heile raus bekommt xD

Benutzeravatar
Sebastian
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Beiträge: 52
Registriert: 11.02.2019, 16:31
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Heckscheibe ausbauen

Beitrag von Sebastian »

Also ich kenne es so, einen Draht rum legen beide Enden durch den Kleber und von innen über eine Vorrichtung aufrollen, so macht man keine Kratzer aussen in den Lack.
Bild
1993er AT RHD Non-Turbo Silber(199) 

Planlos1988
JZA80 Forenbewohner
JZA80 Forenbewohner
Beiträge: 421
Registriert: 15.02.2017, 23:28
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Heckscheibe ausbauen

Beitrag von Planlos1988 »

Auch einw idee, mal sehen wie es besser geht, kratzer im lack sind eig fast egal da sie eh komplett lackiert wird dann.

phobos
JZA80 Forenprofi
JZA80 Forenprofi
Beiträge: 641
Registriert: 11.12.2016, 11:00
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Heckscheibe ausbauen

Beitrag von phobos »

Kauf dir ein Werkzeug (Schneidedraht) zum Ausbau. Damit geht die Heckscheibe easy raus.

Planlos1988
JZA80 Forenbewohner
JZA80 Forenbewohner
Beiträge: 421
Registriert: 15.02.2017, 23:28
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Heckscheibe ausbauen

Beitrag von Planlos1988 »

phobos hat geschrieben:Kauf dir ein Werkzeug (Schneidedraht) zum Ausbau. Damit geht die Heckscheibe easy raus.
Sowas? :)
Screenshot_20190328-085552.jpeg

Benutzeravatar
Sebastian
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Beiträge: 52
Registriert: 11.02.2019, 16:31
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Heckscheibe ausbauen

Beitrag von Sebastian »

Ja sowas geht
Bild
1993er AT RHD Non-Turbo Silber(199) 

Planlos1988
JZA80 Forenbewohner
JZA80 Forenbewohner
Beiträge: 421
Registriert: 15.02.2017, 23:28
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Heckscheibe ausbauen

Beitrag von Planlos1988 »

Is natürlich billig werkzeug aber mach das ja nicht professionell ständig und wenns für einmal scheibe ausbauen hält bzw funktioniert dann reichts ja :)

phobos
JZA80 Forenprofi
JZA80 Forenprofi
Beiträge: 641
Registriert: 11.12.2016, 11:00
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Heckscheibe ausbauen

Beitrag von phobos »

Ja, sowas billiges habe ich auch genommen. Damit kommt man für eine einzelne Scheibe klar. Vor allem, wenn sowieso lackiert werden soll.

Planlos1988
JZA80 Forenbewohner
JZA80 Forenbewohner
Beiträge: 421
Registriert: 15.02.2017, 23:28
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Heckscheibe ausbauen

Beitrag von Planlos1988 »

Super dann bin ich ja nicht der einzige der das schonmal selbst versucht hat bzw gemacht hat xD
Falls ich fragen hab wie du da vor gegangen bist kannnich mich per PN bei dir melden? :)
Denke aber mal das ich das auch so hinbekomme.

phobos
JZA80 Forenprofi
JZA80 Forenprofi
Beiträge: 641
Registriert: 11.12.2016, 11:00
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Heckscheibe ausbauen

Beitrag von phobos »

Kein Thema, das aber ziemlich selbsterklärend.

Antworten