Magazin

Zukunft der Szene: Supra-Fälschungen?

Willkommen in der deutschen Toyota Supra MKIV (JZA80) Community!

Mir geht da seit einiger Zeit eine Sache durch den Kopf, die ich gerne mal teilen würde.

Hierzu folgendes Video:

Jetzt kann man sich einige Sachen zusammenreimen:
– Auch der Wert von Supras steigt und steigt
– Es gibt einige Supramodelle, die wertvoller sind als andere, insb. die LHD-Fahrzeuge (ca. 12.000 gebaute LHD vs. 33.000 gebaute RHD)
– Bei eBay ist letztens ganz dreist eine Supra Fahrgestellnummer mit Papieren angeboten worden
– In den baltischen Staaten sind schon einige RHD-LHD Umbauten aufgetaucht
– In den baltischen Staaten sind schon einige Supras aufgetaucht, die optisch auf EU-Spec gemacht worden sind, weil angeblich „es dem Vorbesitzer besser gefallen hat“
– Vor nicht all zu langer Zeit wurde eine in der Szene bekannte LHD-Supra in Deutschland gestohlen
– Würde mich nicht wundern, wenn im Laufe der Zeit aus RHD-LHD Umbauten mittels gestohlener LHD Fahrgestellnummern „Original EU-Spec“ Fahrzeuge werden

Nur mal so als Denkanreize… Es darf gerne diskutiert werden!

9 Comments

9 Comments

  1. Avatar

    Japanfanatic

    August 12, 2017 at 10:45 am

    Das ist klar! Ich wollte nur schonmal für das Thema sensibilisieren! Also aufpassen, was man für ein Auto kauft, wenn das Angebot dubios erscheint und sich mal um den Diebstahlschutz des eigenen Autos Gedanken machen.

  2. Avatar

    JackEnox

    August 12, 2017 at 12:27 pm

    Das Video hab ich gestern auch gesehen, schon krass wie dreist da gefälscht wird.

  3. Avatar

    Grinchi

    August 13, 2017 at 11:51 am

    Sowas gibt es leider schon..
    Jedenfalls wurden aus Verunfallten LHD Fahrzeugen RHD Fahrzeuge umgebaut und diese haben dann die LHD Fahrgestellnummer bekommen..

  4. Avatar

    Ijsbrand

    August 13, 2017 at 12:18 pm

    Gut,dass du drauf hinweist, Paul.
    Das wird sicherlich noch ein ganz großes Thema.

  5. Avatar

    Japanfanatic

    August 13, 2017 at 1:04 pm

    An sich ist es ja gut wenn man Totalschaden LHDs mithilfe von RHD Karossen wiederaufbaut, so wie z.B. die Ex Hartmann Supra. Kriminell wird es erst wenn dieser Umbau vertuscht wird oder, wie momentan in der Porscheszene, gezielt LHD geklaut werden um RHD Fahrzeuge mit VIN und Teilen ‚aufzuwerten‘

  6. Avatar

    Grinchi

    August 13, 2017 at 1:30 pm

    Nein, die LHD Modelle wurden geschlachtet um RHD Modelle umzubauen.. Der "Ex" RHD bekam die LHD VIN mit verbaut..

  7. Avatar

    Japanfanatic

    August 13, 2017 at 1:38 pm

    Ja ist mir schon klar, ist auch wie gesagt okay weil das in dem Fall ja auch nur eine Restauration ist, rechtlich völlig akzeptabel. In der Käfer und Miniszene ist das ganz normal, du kannst z.B. noch ganze neue Minikarossen kaufen falls deine durchgegammelt ist. In dem Fall wird vom alten Fahrzeug auch nur die VIN übernommen. Rechtlich problematisch ist es erst wenn der Umbau vertuscht wird und dem Käufer eine völlig originale LHD Karosse angepriesen wird. Oder eben eine LHD zum Ausschlachten gestohlen wird.

  8. Avatar

    Japanfanatic

    August 22, 2017 at 10:13 am

    Auszug aus einem neuen Artikel:  Gesamten Artikel lesen.

    Mir geht da seit einiger Zeit eine Sache durch den Kopf, die ich gerne mal teilen würde.
    Hierzu folgendes Video:

    Jetzt kann man sich einige Sachen zusammenreimen:
    – Auch der Wert von Supras steigt und steigt
    – Es gibt einige Supramodelle, die wertvoller sind als andere, insb. die LHD-Fahrzeuge (ca. 12.000 gebaute LHD vs. 33.000 gebaute RHD)
    – Bei eBay ist letztens ganz dreist eine Supra Fahrgestellnummer mit Papieren angeboten worden
    – In den baltischen Staaten sind schon einige RHD-LHD Umbauten aufgetaucht
    – In den baltischen Staaten sind schon einige Supras aufgetaucht, die optisch auf EU-Spec gemacht worden sind, weil angeblich „es dem Vorbesitzer besser gefallen hat“
    – …

  9. Avatar

    JackEnox

    August 22, 2017 at 6:23 pm

You must be logged in to post a comment Login


Melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben

To Top